Pressekonferenz: Solarevent auf der Messe "Bauen & Energie"

Umweltanwaltschaft stellt die Solaraktion 2007 vor

Wien (OTS) - Die Wiener Umweltanwaltschaft hat im Rahmen der Solarinitiative "Sonne für Wien" eine Kooperation der Stadt Wien mit der Wiener Landesinnung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker initiiert. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit werden Solarinfoabende von der Umweltanwaltschaft organisiert. Ziel dieser Veranstaltungen ist, so viele Wienerinnen und Wiener wie möglich von den Vorteilen der Nutzung von solarthermischen Anlagen zu überzeugen. Ein spezielles Solarevent auf der Messe "Bauen & Energie" wird über die genauen Inhalte der Aktion, die Angebote der Installateure und die Förderungen für solarthermische Anlagen der Stadt Wien informieren. Das Solarevent wird mit einem Mediengespräch eröffnet.

Als GesprächspartnerInnen stehen Ihnen zur Verfügung:

o Gemeinderat Erich Valentin, Vorsitzender des Gemeinderatsausschusses Umwelt o Mag. Dr. Andrea Schnattinger, Wiener Umweltanwältin o Ing. Michael Mattes, Innungsmeister, Wiener Landesinnung der Sanitär-, Heizungs- und Lüftungstechniker

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Freitag, 16. Februar 2007, 13.30 Uhr Ort: Reed Messe Wien, Messeplatz 1, Leharsaal (beim Eintritt in das Messezentrum bitte Journalistenausweis bereithalten)

Im Anschluss an das Mediengespräch besteht die Möglichkeit das Solarevent im Leharsaal zu besuchen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) ru

Rückfragen & Kontakt:

DI Marion Jaros
Wiener Umweltanwaltschaft
Tel.: 01/37979/88994 DW
Handy: 0664/8267397
E-Mail: jar@wua.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Romana Uhyrek
Wiener Umweltanwaltschaft
Tel.: 01/37979/88985
Handy: 0664/8479638
E-Mail: uhr@wua.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004