AVISO - Kultur-Charity-Woche im Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK)

LH Haider lädt zu Finissage von Hokes NADA und Benefizabend am 23. Februar, 19.30 Uhr

Klagenfurt (LPD) - In der Woche vom 16. bis 23. Februar 2007
findet im Museum Moderner Kunst Kärnten (MMKK) in Klagenfurt eine "Kultur-Charity-Woche" statt. Dabei können Kunstinteressierte die Ausstellung "NADA" von Giselbert Hoke zu einem reduzierten Eintrittspreis von drei Euro (statt 6.50 Euro) besuchen. Bisher haben schon 3.000 Besucher die großartige Ausstellung gesehen.

Gezeigt werden knapp 100 Arbeiten des Künstlers. Im Zentrum der Aus¬stellung stehen 22 großformatige Arbeiten auf Leinwand der letzten Jahre, die, bis auf wenige Ausnahmen, noch nie der Öffentlichkeit präsentiert wurden.

Zum Abschluss der Kultur-Charity-Woche lädt Kulturreferent Landeshauptmann Jörg Haider am Freitag, 23. Februar, um 19.30 Uhr, zur Finissage der Ausstellung "NADA" und zu einem Benefizabend ins MMKK ein. Auf dem Programm stehen die Versteigerung eines Werkes von Giselbert Hoke sowie eine Lesung von ORF-Landesdirektor Willy Haslitzer. Musikalisch umrahmt wird der Abend von der Salon-Tanzkapelle Imperial. Der Reinerlös dieser Aktion kommt dem Kärntner Behindertensportverband zugute. Näheres unter Telefon 050536/ 53005 und 050536/30504
(Schluss Aviso)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Landesregierung
Landespressedienst
Tel.: 05- 0536-22 852
http://www.ktn.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0001