APA-OnlineJournal aktuell: Cook steigt zum Tourismus-Giganten auf

Wien (OTS) - Durch den Fusionshunger des deutschen Handelskonzerns KarstadtQuelle entsteht ein neuer europäischer Tourismus-Riese. Nur wenige Wochen nach der vollständigen Übernahme von Thomas Cook fusioniert das Handelshaus die Touristiktochter überraschend mit dem britischen Pauschalanbieter MyTravel. Mit der "Thomas Cook Group plc" - so der Name des neuen Reisekonzerns - bekommt die bisher unangefochtene Nummer eins, die deutsche TUI AG, einen fast ebenbürtigen Rivalen. Es wird erwartet, dass der Zusammenschluss den Druck auf die kleineren Marktteilnehmer erhöht, und dass weitere Fusionen folgen.

Der Umsatz des neuen Unternehmens soll 12 Mrd. Euro betragen, was dem Umsatz der TUI-Reisesparte von gut 14 Mrd. Euro (2005) sehr nahe kommt. Die Thomas Cook plc wird - wie bisher MyTravel, das zu den Pionieren des Pauschaltourismus zählt - an der Londoner Börse notieren. Als mögliche weitere Fusions-Kandidaten am europäischen Markt gelten nun unter anderem Anbieter, die von dem deutsch-britischen Zusammenschluss weit abgehängt worden sind: etwa die Reisesparte des Handelskonzerns Rewe, die britische First Choice-Gruppe oder der Schweizer Reisekonzern Kuoni. Die niedrigen Gewinnmargen in der europäischen Reisebranche stärken zudem das Interesse am Firmenwachstum. Auch die neue Cook-Gruppe will weiter expandieren, unter anderem im Nahen und Mittleren Osten und in Asien. Mehr dazu lesen Sie im aktuellen Top-Thema des APA-OnlineJournals TOURISTIK unter http://www.journale.apa.at.

Die APA-OnlineJournale bieten für alle Entscheidungsträger den kompetenten und kompakten Überblick. Die Branchenredakteure der APA -Austria Presse Agentur beliefern insgesamt 14 Themenkörbe mit Information in gewohnt schneller, ausgewogener und zuverlässiger Weise. "Be Informed. Be in Front" mit den Fach-News, die dem Manager die relevanten Nachrichten direkt auf den Bildschirm bringen.

Ein APA-OnlineJournal setzt sich aus einem tagesaktuell befüllten Archiv, einem täglichen News-Ticker und einer zumindest wöchentlichen Top-Story zusammen: Der tägliche News-Ticker versorgt die Abonnenten mit den drei bis fünf gewichtigsten Meldungen aus der Branche. Das wöchentliche Top-Thema befasst sich umfassend mit dem relevantesten Ereignis innerhalb dieses Zeitraumes. Zu guter Letzt bietet ein ergiebig befülltes Archiv übersichtliche Möglichkeiten zu gezielter Recherche und Information für unternehmerische Entscheidungen.

Die APA-OnlineJournale sind ein komplett ausgestattetes Rüstzeug für all jene, die wissen wollen und müssen, was in einer bestimmten Branche vor sich geht. Alle Trends, alle Unternehmen und alles über die wichtigsten Akteure finden Sie in den APA-OnlineJournalen. Nutzen Sie jetzt unser spezielles Angebot für Sie: 12 Monate bezahlen plus 2 Monate GRATIS:
http://www.journale.apa.at/cms/journale/shared/abo_ots.htm

Zusätzlicher Service: Nutzen Sie den APA-BranchenTreff für persönliche Kontakte. http://branchentreff.apa.at/

Rückfragen & Kontakt:

APA - Austria Presse Agentur
Christian Call
Leiter Verkaufsteam Branchendienste
Tel. +43/1/360 60-3616
christian.call@apa.at
http://journale.apa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AOJ0001