Einladung zur Foto-Aktion: EU-Klimaschutzpolitik stärken!

GLOBAL 2000 fordert: BM Bartenstein muss Blockadepolitik gegen ambitioniertere EU-Klimaschutzpolitik aufgeben!

Wien (OTS) - Die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 übergibt am Mittwoch, 14. Februar 2007, am Wiener Ballhausplatz BM Bartenstein ein Forderungspapier für den EU-Energieministerrat, der am Donnerstag in Brüssel über die Energie- und Klimaschutzpolitik der EU für die nächsten Jahrzehnte beraten wird.

Anschließend wird GLOBAL 2000 am Stephansplatz die Unterschriften von KlimazeugInnen auf einem 2 m hohen EU-Stern sammeln. Der Stern wird Teil einer riesigen EU-Flagge mit Sternen aus vielen anderen EU-Staaten sein, die am 9. März in Brüssel anlässlich der letzten Verhandlungen und dem Beschluss der zukünftigen EU-Energie- und Klimapolitik aufgebaut werden soll.

Termin: Mittwoch, 14.2.2007 - ab 09:45 Uhr
Ort: Ballhausplatz, 1010 Wien

Mit: Silva Herrmann, GLOBAL 2000 Klima- und Energiereferentin

Rückfragen & Kontakt:

GLOBAL 2000 Presse:
Lydia Matzka 0699/14 2000 26, Andreas Baur 0664/103 24 23
lydia.matzka@global2000.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GLL0001