"Österreich" bringt erstes Foto von den drei Linzer Geisel-Mädchen

Die drei befreiten Mädchen im Therapiezentrum in Kärnten

Wien (OTS) - Die Tageszeitung "Österreich" bringt morgen
(Dienstag) auf ihrer Titelseite das erste Foto der sieben Jahre von ihrer Mutter vor der Aussenwelt versteckten Geisel-Mädchen von Linz. Am "Österreich"-Foto sieht man das älteste der Mädchen, Elisabeth, wie sie im Therapiezentrum in Kärnten liebvoll die Hand auf ihre jüngere Schwester Viktoria legt.

(Verwendung des Fotos nur als gesamte Titelseite mit "Österreich"-Schriftzug und nicht ausschnittsweise gestattet)

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Österreich Zeitungsverlag
Friedrichstr. 10
1010 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0004