Feuerwehr: Heftiger Kellerbrand erforderte Alarmstufe 3

Wien (OTS) - Die extrem starke Verrauchung erforderte Montag
Mittag die Ausgabe von Alarmstufe 3 bei der Wiener Feuerwehr. Mit insgesamt 90 Mann stand die Feuerwehr in der Neilreichgasse 75 in Wien-Favoriten beim Brand eines Kellers im Einsatz. Beginn war kurz vor 14.00 Uhr, aktuell ist man laut Nachrichtenzentrale "beim Fertig werden". Verletzt wurde niemand. (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Feuerwehr-Nachrichtenzentrale
Tel.: 531 99 51 67
E-Mail: nz@m68.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0017