Museums-Schwerpunkt im Ö1-"Klassik-Treffpunkt": MuseumsQuartier-Direktor Wolfgang Waldner am 17.2. zu Gast

Wien (OTS) - Im Rahmen des Österreich 1-"Klassik-Treffpunkts" widmet Otto Brusatti den großen Museen Wiens einen dreiteiligen Schwerpunkt. Im dritten Teil - am Samstag, den 17. Februar - begrüßt Brusatti den Direktor des MuseumsQuartier Wien Wolfgang Waldner als Gast im ORF KulturCafe des RadioKulturhauses. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.

Nach Peter Noever und Bernd Lötsch ist zum Abschluss des Museums-Schwerpunktes am 17. Februar Wolfgang Waldner im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" zu Gast. Waldner, geboren 1954 in Villach, ist seit 1999 Direktor des MuseumQuartier Wien. Der promovierte Jurist war zuvor Kulturattaché der österreichischen Botschaft in den USA in Washington und leitete anschließend für ein Jahrzehnt das Österreichische Kulturinstitut in New York. Er ist auch Mitglied des Aufsichtsrates der "Linz 2009 - Kulturhauptstadt Europas OrganisationsGmbH". Mehr zum Programm von Österreich 1 ist im Internet unter http://oe1.ORF.at abrufbar.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001