Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien (SWV): Einladung zur Pressegespräch "Gegen ein generelles Rauchverbot in Lokalen"

Präsentation des Ergebnisses der Unterschriftenaktion des SWV Wien

Wien (OTS) - In den letzten Wochen und Monaten wurde im hohen Ausmaß öffentlich über ein eventuelles Rauchverbot in Lokalen diskutiert. Der SWV Wien beteiligte sich an dieser Diskussion und befragte die Gäste um ihre Meinung. Weit über zehntausend WienerInnen haben sich spontan gegen ein generelles Rauchverbot in Lokalen ausgesprochen. Willy Turecek, Initiator der Unterschriftenaktion und Vorsitzender der Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft im SWV Wien, wird im Rahmen des Pressegesprächs das Endergebnis der Unterschriftenaktion "Gegen ein generelles Rauchverbot in Lokalen" präsentieren.

Gemeinsam mit Günter Ferstl (Vorsitzender der Wiener Kaffeehäuser) und Martina Haslinger (Wiener Gastronomie) berichtet Turecek über Forderungen und weitere Vorhaben des SWV Wien hinsichtlich der aktuellen Diskussion über ein EU-weites Rauchverbot in Lokalen.

Zeit: Mittwoch, 14. Feber 2007, 10 Uhr

Ort: Sozialdemokratischer Wirtschaftsverband Wien Mariahilfer Straße 32/1. Stock 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Marion Enzi
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Wirtschaftsverband Wien
Tel.: +43 (1) 5224766 12
Fax: +43 (1) 5262352
Mobil: +43 (664)8304337
marion.enzi@wvwien.at
www.wirtschaftsverband-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WVW0001