Ad-Hoc Meldung: C-QUADRAT steigert Assets 2006 um 1,3 Mrd. Euro auf 4,3 Mrd. Euro

Frankfurt/Wien (OTS) - Die C-QUADRAT Investment AG (ISIN AT0000613005), ein unabhängiger europäischer Asset Manager, hat die Fee Generating Assets zum 31.12.2006 auf 4,3 Mrd Euro nach 3 Mrd. Euro zum 31.12.2005, gesteigert.

Sämtliche Geschäftsbereiche trugen zu der exzellenten Entwicklung bei. Besonders herausragend war das Wachstum im Bereich Core Fee Generating Assets, also jenen Mitteln, die unmittelbar in der C-QUADRAT Gruppe angesiedelt sind. Ihr Volumen stieg im Jahr 2006 auf 3,6 Mrd. Euro nach zuvor 2,1 Mrd. Euro. Dafür war überwiegend organisches Wachstum verantwortlich. Zudem wurde durch die Akquisition der VPM/ Absolute Plus Gruppe eine Volumenssteigerung um 584 Mio. Euro realisiert.

Des Weiteren wurde der starke Zuwachs von Assets in 2006 von der Produktentwicklung und dem starken Kundenwachstum in Europa getragen. Für 2007 wird eine Fortsetzung des positiven Trends mit der Markterschließung in Deutschland und Osteuropa erwartet.

C-Quadrat wird die endgültigen Jahresergebnisse voraussichtlich Ende März bekannt geben.

C-QUADRAT, the fund company, ist ein europaweit tätiger, unabhängiger Asset Manager. Das Unternehmen wurde 1991 gegründet und verfügt seit 2003 über eine eigene KAG.

Binnen weniger Jahre ist aus dem von Alexander Schütz und Thomas Rieß gegründeten Unternehmen eine rund 100 köpfige Mannschaft geworden. Das Team hat sich mit seiner Tätigkeit als Asset Manager, der Analyse und dem Management von Investmentfonds sowie der Konzeption strukturierter Produkte europaweit einen Namen gemacht. Zahlreiche international tätige Banken, Versicherungen und Finanzdienstleistungsunternehmen vertrauen auf das Know-how von C-QUADRAT.

Diese Mitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) bzw. innerhalb der USA bestimmt und dürfen nicht an "U.S. persons" (wie in Regulation S desU.S. Securities Act of 1933 in der jeweils geltenden Fassung ("SecuritiesAct") definiert) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder weitergeleitet werden. Diese Pressemitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den USA dar. Die Wertpapiere der C-QUADRAT Investment AG wurden nicht gemäß den Vorschriften der Securities Act registriert und dürfen ohne eine vorherige Registrierung bzw. ohne das Vorliegen einer Ausnahmeregelung von der Registrierungsverpflichtung nicht an U.S. persons verkauft, zum Kauf angebotenoder geliefert werden.

Dieses Dokument ist nur an Personen gerichtet, (i) die außerhalb des Vereinigten Königreichs sind oder (ii) die Branchenerfahrung mit Investitionen im Sinne von Artikel 19 (5) der U.K. Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in ihrer jetzigen Fassung) (die"Order") haben oder (iii) die von Artikel 49 (2) (a) bis (d) der Order ("high net worth companies, unincorporated associations etc.")erfasst sind (alle solche Personen im folgenden "Relevante Personen"genannt). Jede Person, die keine Relevante Person ist, darf nicht auf Grund dieser Mitteilung oder ihres Inhaltes tätig werden oder auf diese vertrauen. Jede Investition oder Investitionstätigkeit, auf die sich diese Mitteilungbezieht, steht nur Relevanten Personen zur Verfügung und wird nur mit relevanten Personen unternommen.

Rückfragen & Kontakt:

Roland Starha
Head of Finance and Accounting
Investor Relations
Tel.: +43-1-515 66 - 550
Fax: +43-1-515 66 - 359
r.starha@investmentfonds.at
http://www.c-quadrat.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIX0001