"Tiroler Tageszeitung" Kommentar: "Putin's Ohrfeige" (Von Floo Weissmann)

Ausgabe vom 12. Februar 2007

Innsbruck (OTS) - Der russische Bär hat schon lange nicht mehr so laut gebrüllt wie am Wochenende in München. Was Präsident Putin den verdutzten Amerikanern und Europäern ins Gesicht schleuderte, war nicht die Neuauflage des Kalten Kriegs - auch wenn er stilistische Anleihen nahm. Stattdessen lieferte der Kremlherrscher eine Demonstration des neuen russischen Selbstbewusstseins, das Anerkennung und Mitsprache in der Welt fordert. Allen diplomatischen Formeln von Partnerschaft zum Trotz geht es um Stolz, um wirtschaftliche und militärische Muskelspiele und um strategische Positionen am Anfang des 21. Jahrhunderts.

Putin hat den Russen am Beginn seiner Präsidentschaft die Rückkehr zu früherem Glanz versprochen. Inzwischen hat er mit Hilfe seiner Geheimdienstfreunde aufgeräumt, jegliche Opposition de facto ausgeschaltet und die Kontrolle über Öl und Gas, Russlands außenpolitisch wichtigste Waffe, an sich gezogen. Gegen Ende seiner zweiten Amtszeit fühlt er sich jetzt offenbar stark genug, dem Westen offen die Stirn zu bieten.

Der Bankrott der US-Außenpolitik unter Präsident Bush liefert ihm die geeignete Angriffsfläche. Von der einst selbstherrlich zur Schau getragenen moralischen und militärischen Überlegenheit der USA ist nach Guantanamo und Irak nicht viel übrig geblieben. Regelmäßig nennen selbst die Europäer in Umfragen die USA als größte Gefahr für den Weltfrieden. Ausgerechnet Putin, der Undemokrat und brutale Kriegsherr in Tschetschenien, hält nun dem Westen zu Recht die tiefe Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit vor.

Den USA und Europa bleibt nichts anderes übrig, als die Kooperation mit dem wiedererstarkten Russland zu suchen. Putin wird ein gewichtiges Wort mitreden - vom Kosovo bis zum Iran. Der neue US-Verteidigungsminister stimmte in München bereits das Lied von der internationalen Partnerschaft an.

Rückfragen & Kontakt:

Tiroler Tageszeitung, Chefredaktion
Tel.: 05 04 03 DW 610

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PTT0001