>Ferien-Messe Salzburg<, >2. Heimat und Volkskultur<, >Die Hohe Jagd & Fischerei & Off-Road<: Salzburg im Zeichen dreier Publikumshighlights

Salzburg (OTS) - Noch bis heute, Sonntag, den 11. Februar 2007, laufen in 14 Hallen im Messezentrum Salzburg die >Ferien-Messe Salzburg<, die >2. Heimat und Volkskultur< sowie die >Hohe Jagd & Fischerei & Off-Road<. Zahlreiche Besucher nutzten bereits den Eröffnungstag, Freitag, den 9. Februar, um sich über Reisen, Jagd, Fischerei und Off-Road-Fahrzeuge sowie Volkskultur zu informieren.

So sind bei der >Ferien-Messe-Salzburg<, von Reed Exhibitions Messe Salzburg in Zusammenarbeit mit der Verkehrsbüro Group organisiert, mehr als 200 Aussteller aus 24 Ländern mit ihren Tourismusangeboten und Reiseattraktionen vertreten. "Mit ihrem Fokus auf Westösterreich und das benachbarte Bayern stellt die >Ferien-Messe Salzburg< die optimale Informationsplattform für alle dar, die Anregungen und Neuheiten für jede Art von Urlaubsreisen suchen. Die >Ferien-Messe Salzburg< ist der zentrale Branchentreffpunkt und ein wichtiger Impulsgeber für die nationale und internationale Tourismuswirtschaft", freut sich Direktor Johann Jungreithmair, CEO von Reed Exhibitions Messe Salzburg.

Ungarn im Rampenlicht

Als Partnerland der >Ferien-Messe Salzburg 2007< stellt sich unser östliches Nachbarland Ungarn vor, erläutert Ing. Christian Friedl, themenverantwortlicher Leiter Geschäftsbereich Messen bei Reed Exhibitions. Ob Städte-, Konferenz- oder Geschäftstourismus, Kultur-, Freizeit-, Sport-, Aktiv- und Wellnesstourismus - Ungarn hat in allen Segmenten viel zu bieten und ist ein beliebtes Urlaubsziel der Österreicher.

Begleitet wird die >Ferien-Messe Salzburg< von einem bunten und vielseitigen Vortrags- und Präsentationsprogramm, das die BesucherInnen in Reise- und Urlaubsstimmung versetzt.

Größtes Messerevier im Alpenraum

Zeitgleich mit der >Ferien-Messe Salzburg< findet bereits zum 19. Mal das bedeutendste Branchenereignis für Jäger, Fischer, Naturliebhaber und Off-Road-Begeisterte im Alpenraum statt. "Die >Hohe Jagd & Fischerei & Off-Road< hat ihren Stellenwert - sie bietet ein einzigartiges und umfassendes Angebot aus den Bereichen Jagd, Fischerei und Off-Road", stellt Direktor Johann Jungreithmair, Geschäftsführer von Veranstalter Reed Exhibitions Messe Salzburg, fest. Zum Nummer 1-Treffpunkt kommen mehr als 300 Aussteller in neun Messehallen.

Für den Bereich Jagd stehen Sonderschauen und verschiedenste Vorträge am Programm. Zu den Höhepunkten zählen sicherlich die Österreichische sowie die Internationale Meisterschaft im Hirschruf sowie die 1. Österreichische Meisterschaft im Indoor 3-D-Bogenschießen.

Weiters sind das Wilderer-Museum zu Gast und erstmals ein italienischer Jagdverband vertreten. Auch Fischereifreunde kommen auf ihre Rechnung - das Fischereidorf ist erweitert, es gibt Fliegenfischen für Kinder, eine Big Game Drill-Maschine sowie Sonderschauen, das Jagdkino und zahlreiche Vorträge.

In bewährter Art und Weise steht der Off-Road-Parcours im Innenhof interessierten Off-Road-Fahrern zur Verfügung stehen; erstmals gibt es zudem einen Quad-Parcours. Zusätzlich werden mehrmals täglich die neuesten Off-Road-Fahrzeuge in der Halle 8 vorgestellt.

>2. Heimat und Volkskultur<

Die Vielfalt der Bräuche, lebendiges Handwerk, Schmankerl und Musik steht bei der >2. Heimat und Volkskultur< im Mittelpunkt. Die Informations- und Erlebnisausstellung steht heuer ganz im Zeichen der Bräuche, denn Bräuche begleiten bewusst - aber oft auch unbemerkt -die Menschen durch das Jahr. Unter den mehr als 40 Ausstellern sind auch der Landesverband Salzburger Volkskultur und die Gemeindeentwicklung. Weiters sind namhafte Trachtenschneider vertreten, die vor Ort Dirndl besticken. Die Vielfalt der Trachtenbekleidung ist in der täglichen Trachtenschau - und diese war ein Publikumsmagnet im Vorjahr - zu bestaunen. Zudem präsentieren Hutmacher, Federkielsticker und Lederhosenschneider ihre Fertigkeiten und Produkte. Fahnensticker zeigen ihre Kunst bei handgestickten Fahnen - Besucher können alte Vereinsfahnen restaurieren lassen oder neue erwerben; Goldschmiedemeister stellen ebenso ihre Kreationen vor.

Alle drei Veranstaltungen, die>Ferien-Messe Salzburg<, die >2. Heimat und Volkskultur< und die >Hohe Jagd & Fischerei & Off-Road< sind mit einer gemeinsamen Eintrittskarte zu besuchen.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Reed Exhibitions Messe Salzburg/Presse & PR:
Leitung: Mag. Paul Hammerl, Tel. +43 (0) 662 4477 143
E-Mail: paul.hammerl@reedexpo.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RES0001