ÖSTERREICH: 6 Monate Wehrdienst werden Gesetz

Darabos-Vorlage fix

Wien (OTS) - Verteidigungsminister Norbert Darabos will bereits in einer der nächsten Regierungssitzungen eine Ministerratsvorlage zur gesetzlichen Verankerung der Wehrdienst-Verkürzung einbringen. Das berichtet die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Samstag-Ausgabe. Darabos will den Rekruten damit Rechtssicherheit geben.

Per Ministerweisung hat der frühere VP-Verteidigungsminister Günther Platter schon Anfang 2006 den Wehrdienst von acht auf sechs Monate reduziert. Die SPÖ hat damals mangelnde Rechtssicherheit kritisiert.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH
Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 2510, 2810 oder 2910
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0006