ÖVP Wien gratuliert Bernhard Görg zum 65er!

Wien (VP-Klub) - "Im Namen des Rathausklubs der ÖVP Wien und auch ganz persönlich gratuliere ich Bernhard Görg, einer zentralen Persönlichkeit, die den Weg der ÖVP und des Landes Wien durch seine Stadtpolitik nachhaltig geprägt hat, ganz herzlich zu seinem 65. Geburtstag", so LAbg. Matthias Tschirf, Klubobmann der ÖVP Wien, der Bernhard Görg in dieser Funktion 2002 folgen durfte.

Bernhard Görg bekleidete seine politischen Ämter mit Weitblick und Verantwortung. Nicht nur das aktuelle Geschehen, für das er nach wie vor reges Interesse zeigt, bestimmten sein politisches Handeln, es war vor allem die Zukunft Wiens, die er visionär und ideenreich mitgestaltete. Sowohl als Landesparteiobmann der ÖVP Wien, Wiener Vizebürgermeister und amtsführender Stadtrat für Planung und Zukunft bewies er stets Mut für Neues, verbunden mit einem hohen Maß an Kreativität. Moderne Architektur in der Stadtgestaltung war ihm ebenso ein Anliegen, wie neue Wege in der Bildungspolitik. So geht etwa die Sir Karl Popper Schule, die das Bildungsangebot in Wien breiter gestaltet, auf seine Initiative zurück. Bernhard Görg bewies aber nicht nur während seiner Amtstätigkeit viel kreative Schöpferkraft, auch jetzt, fernab der Politik, stellt er sie beim Schreiben von Theaterstücken unter Beweis.

"Verbunden mit dem Wunsch, ihn noch zu vielen künftigen Geburtstagen gratulieren zu können, ist der Wunsch, uns auch weiterhin noch für Meinungs-, Gedanken- und Ideenaustausch zur Verfügung zu stehen. Sein Rat ist uns stets willkommen", schließt Tschirf.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002