Gallo: "Stadttheater Klagenfurt in "Kärntner Landestheater Klagenfurt" umbenennen!"

Klagenfurt (OTS) - "Alle Fakten sprechen klar dafür und es würde eine signifikante Aufwertung ohne nennenswerte Kosten bedeuten", daher soll das Stadttheater in Klagenfurt raschest in "Kärntner Landestheater Klagenfurt" umbenannt werden, fordert der freiheitliche/BZÖ Vorsitzende des Kulturausschusses im Kärntner Landtag LAbg. DI Johann A. Gallo

Den entsprechenden Antrag habe er, Gallo, in der vorwöchigen Landtagssitzung eingebracht, die weitere Behandlung sei bereits für die kommende Sitzung des Kulturausschusses fixiert, betont der Klubobmannstellvertreter seine Entschlossenheit nach einer breiten Diskussion, die Entscheidung im Sinne aller Kärntnerinnen und Kärntner herbeizuführen.

Das rückwärts gerichtete Beharren auf der Bezeichnung "Stadttheater" sei im österreichweiten Bundesländervergleich mittlerweile ein Anachronismus und gewiss auch kein Akt besonderer Wertschätzung, die dieses Theater als kultureller Mittelpunkt Kärntens leistet. Zudem habe das Land Kärnten finanziell betrachtet den Löwenanteil zu berappen (alleine 60 % der jährlichen Abgangsdeckung), ohne dass diese Wertigkeit nach Außen sichtbar werde, argumentiert der Abgeordnete.

Die vorgeschlagene neue Bezeichnung "Kärntner Landestheater Klagenfurt" diskriminiere dagegen Klagenfurt nicht, sondern berücksichtige sowohl Wertigkeit wie Gemeinsamkeit. Da in der Vergangenheit aus praktisch allen politischen Lagern Stimmen für ein "Theater für alle Kärntnerinnen und Kärntner" zu hören bzw. zu lesen waren, wäre der bevorstehende Intendantenwechsel die beste Gelegenheit der neuen Intendanz nach der bereits beschlossenen Valorisierung des Theaterbudgets durch die vorgeschlagene Umbenennung ein weiteres - diesmal äußerst kostengünstiges, aber dennoch prestigeträchtiges - "Einstandsgeschenk" zu machen, schloss Gallo.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Landtagsklub - BZÖ
Tel.: (0463) 513 272

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0001