Aviso: Medienkonferenz "13. Flüchtlingsball im Wiener Rathaus"

Wien (OTS) - Am 16. Februar 2007 steht das Wiener Rathaus zum 13. Mal im Zeichen des Flüchtlingsballs. Die Einnahmen aus dem Wiener Flüchtlingsball gehen zur Gänze an das Integrationshaus und tragen entscheidend zum Weiterbestand der Projekte des Hauses bei. Gesundheits- und Sozialstadträtin Sonja Wehsely, Flüchtlingsball-Ehrenschützerin Lotte Tobisch, Slavko Ninic von der "Wiener Tschuschenkapelle" und seit vielen Jahren Moderator am Flüchtlingsball und Andrea Eraslan-Weninger, Geschäftsführerin des Integrationshauses, werden kommenden Dienstag im Rahmen einer Medienkonferenz auf die Programm-Highlights des diesjährigen Flüchtlingsballs hinweisen. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Dienstag, 13. Februar 2007, 10 Uhr Ort: Steinsaal 2, Wiener Rathaus

(Schluss) me

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Michael Eipeldauer
Mediensprecher StR. Mag. Sonja Wehsely
Tel.: 4000/81 231
Handy: 0664/826 84 36
E-Mail: michael.eipeldauer@magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006