Buchungslage in den Semesterferien

In Niederösterreich sehr zufriedenstellend

St. Pölten (NLK) - Der späte Winterbeginn kam gerade noch rechtzeitig: Niederösterreichs Gäste finden in den Semesterferien nicht nur gut präparierte Pisten vor, sondern auch verschneite Winterlandschaften, die erst für "richtiges Winterfeeling" sorgen. Das wirkt sich natürlich sehr positiv auf die Buchungslage der niederösterreichischen Wintersportorte aus.

"Schon in den letzten Wochen wurden die Semesterferien ausgezeichnet gebucht, Stornierungen wurden wegen der winterlichen Wetterprognosen kaum verzeichnet", so Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann. In den höheren Kategorien in den großen Wintersportorten seien nahezu alle Betten belegt.

Auch zusätzliche Angebote wie beispielsweise Wellness, die ausgezeichnete Qualität der Betriebe und die hervorragende Kulinarik sind, laut Gabmann, "für unsere Gäste genauso ausschlaggebend, ihren Winterurlaub in Niederösterreich zu verbringen".

Weitere Informationen: www.niederoesterreich.at

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12163
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004