Donnerstag: Ausstellungseröffnung "Eva’s Töchter" im ega

Wien (SPW) - Ein Monat lang zeigt das Frauenzentrum ega in der Mariahilfer Windmühlgasse die Ausstellung "Eva’s Töchter" von Mag.a Letafat Tavakoli. Die Künstlerin ist gebürtige Iranerin, lebt seit 2001 in Wien und studierte an der Akademie der Bildenden Künste Wien.****

Die Eröffnung findet am Donnerstag, dem 08. Februar 2007 um 19 Uhr durch Dr.in Jahel Lackner-Goharin vom Verein "Frauen ohne Grenzen" im ega statt. Zu besichtigen sind "Eva’s Töchter" bis 08. März 2007 von Montag bis Donnerstag zwischen 09 und 16 Uhr.

Mehr Informationen zum Frauenzentrum unter www.ega.or.at.

Ausstellungseröffnung "Eva’s Töchter"
Zeit: Donnerstag, 08. Februar 2007, 19 Uhr
Ort: 6., ega, Windmühlgasse 26

Ausstellungsdauer
Montag bis Donnerstag zwischen 09 Uhr und 16 Uhr, bis 08. März 2007.

(Schluss) nk

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001