ÖAMTC: Ferienbeginn plus Ferienende ergibt Stau (+Grafik)

Urlauberschichtwechsel in den Schiregionen - verstopfte Zu- und Abfahrten

Wien (OTS) - 10. Februar: Ende der ersten und Start der zweiten Ferienstaffel. Im Burgenland, in Kärnten, Salzburg, Tirol und Vorarlberg, im deutschen Bundesland Sachsen, in Dänemark, in Teilen Tschechiens und in Polen beginnen die Semesterferien. Gleichzeitig enden für die Schülerinnen und Schüler aus Wien, Niederösterreich sowie fünf deutschen Bundesländern die Ferien. Eine Kombination, die für Autofahrer nichts Gutes verheißt. Der ÖAMTC befürchtet erhebliche Staus auf den Transitrouten in Westösterreich. Die Zu- und Abfahrten in den Schiregionen werden überlastet sein.

Daher die ÖAMTC-Empfehlung: Samstag als Reisetag meiden bzw. die An- oder Abreise sehr früh oder erst spät antreten. Sonntags gelangt man meist staufrei ans Ziel.

Die wesentlichsten Staupunkte

An den Staupunkten wird sich in dieser Wintersaison nichts ändern. Vorwiegend werden laut ÖAMTC die Straßen in Westösterreich und Bayern davon betroffen sein. Im Detail:

Vorarlberg/Tirol
* Rheintal Autobahn (A14), vor dem Pfänder Tunnel bei Bregenz
* Arlberg Schnellstraße (S16), zwischen Bludenz und Landeck, speziell vor dem Dalaaser Tunnel
* Zufahrt nach Zürs - Lech (B198)
* Silvretta Straße (B188), Zufahrt ins Montafon
* Inntal Autobahn (A12), Kufstein - Wörgl
* Fernpass Straße (B179), Füssen in Bayern - Nassereith
* Loferer Straße (B178), Wörgl - St. Johann - Lofer
* Eiberg Straße (B173), Kufstein - Söll
* Pass Thurn Straße (B161), Jochberg - Kitzbühel - St. Johann
* Alle Seitentäler des Inntales, wie etwa Paznauntal (Zufahrt Ischgl), Pitztal, Ötztal (Zufahrt Sölden, Obergurgl) oder Zillertal (Zufahrt Mayrhofen)

Salzburg/Steiermark
* Tauern Autobahn (A10), Salzburg - Anschluss Ennstal
* Pinzgauer Straße (B311), Bischofshofen - Zell am See - Lofer
* Loferer Straße (B178), Lofer - Unken - Steinpass - Salzburg
* Katschberg Straße (B99), Radstadt - Obertauern
* Ennstal Straße (B320), Altenmarkt - Liezen
* Pyhrn Autobahn (A9), Autobahnzubringer Liezen

Bayern:
* Autobahn Salzburg - München (A8)
* Autobahn Rosenheim - Kufstein (A93)
* Umfahrung München (A99)
* München - Garmisch-Partenkirchen (A95/B2)
* Kempten - Füssen (A7/B310)

Südtirol:
* Brenner Autobahn (A22), Bereich Mautstelle Sterzing
* Vinschgauer Staatsstraße (SS38), bei den Ortsdurchfahrten
* Pustertaler Staatsstraße, bei den Ortsdurchfahrten und speziell im Bereich der Abzweigung ins Gadertal

Straßensperren in München

Von Freitag bis Sonntag ist anlässlich der 43. Münchner Sicherheitskonferenz im Großraum der Bayernmetropole mit massiven Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen. Der ÖAMTC rät, die Innenstadt mit dem eigenen Fahrzeug zu meiden und auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Viele Straßen im Zentrum werden gesperrt sein.

SERVICE:
Aktuelle Stau-Infos: www.oeamtc.at/verkehrsservice
Tipps für unterwegs: www.oeamtc.at/unterwegs
Schneeerichte: www.oeamtc.at/schneeberichte
Staukalender: www.oeamtc.at/staukalender

AVISO AN DIE REDAKTIONEN:
Eine Übersichtsgrafik der Staupunkte ist auf Anfrage bei der ÖAMTC-Informationszentrale erhältlich.

(Schluss)
Gerhard Koch

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: +43 (0) 1 71199-1795
iz-presse@oeamtc.at
http://www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0011