Floridsdorf: Restkarten für Senioren-Ball kaufen!

Informationen und Karten: Telefon 277 34/21 116

Wien (OTS) - Im Zeichen der Gemütlichkeit steht der
"Senioren-Ball" am Montag, 19. Februar, von 15 bis 18 Uhr, im "Haus der Begegnung" in Wien 21., Angerer Straße 14. Restkarten für die traditionelle Veranstaltung sind im Büro der Bezirksvorstehung Floridsdorf in Wien 21., Am Spitz 1 (2. Stock, Zimmer 206), zu beziehen. Montag bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr kann man die begehrten Eintrittskarten zum Preis von 2 Euro erstehen. Nähere Auskünfte zu dem Ball-Nachmittag für Junggebliebene sind unter der Telefonnummer 277 34/21 116 beim Büro der Bezirksvorstehung Floridsdorf (Frau Sonja Chvatlinsky) einzuholen.

Musik: Wiener Tanzorchester, Eröffnung: BV Lehner

Alle Jahre wieder verleben betagte Mitmenschen beim "Senioren-Ball" in Floridsdorf eine schöne Zeit. Am Montag, 19. Februar, startet die Zusammenkunft im "Haus der Begegnung" um 14 Uhr. Die offizielle Eröffnung des Balls durch Bezirksvorsteher Ing. Heinz Lehner erfolgt um 15 Uhr. Die Eintrittskarten sind zugleich "Getränke-Gutscheine", der Preis der Erstkonsumation wird um 2 Euro billiger. Für Tanzbegeisterte und Zuhörer hat das "Wiener Tanzorchester" einen bunten Melodienreigen auf Lager. Unter der Leitung von Reinhold Nowotny präsentiert das Quintett (Trompete, zwei Saxophone, Keyboard plus Schlagwerk) sowohl aktuelle Schlager als auch Evergreens. Kapellenleiter Nowotny ist ein echter "Hoch- und Deutschmeister". Beim Ball-Nachmittag in Floridsdorf spielt der routinierte Musikus mit seinen Mannen vielfältige "Stimmungsmusik aus den letzten vier Jahrzehnten". (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003