Lotto: Solosechser mit 4,7 Mio. Euro nach Dreifach-Jackpot

Sechsthöchster Gewinn in der Lotto Geschichte

Wien (OTS) - Der erste Lotto Dreifachjackpot im Jahr 2007 ist geknackt. Es gibt den sechsthöchsten Sechser in der Lotto Geschichte. Ein Wiener Spielteilnehmer tippte im sechsten Tipp seines Normalscheines als Einziger die "sechs Richtigen" 23, 34, 38, 41, 42 und 45. Der frisch gebackene Millionär erhält für seinen Sologewinn 4,707.450,40 Euro.

Der höchste Sechser in der fast 20-jährigen Lotto Geschichte mit rund 7,2 Millionen Euro wurde im Februar 2003 in Vorarlberg erzielt.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
www.win2day.at, www.lotterien.at
Gerlinde Wohlauf, Tel.:01 79070/4605

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001