Alveolus, Inc. bringt AERO(TM), ein hybrides, tracheobronchiales Stentsystem in den USA auf den Markt

Charlotte, North Carolina (ots/PRNewswire) - Alveolus,Inc., in der Entwicklung von Stent-Technologien für den nicht-vaskulären Einsatz führend, gab heute die Markteinführung von AERO(TM) bekannt. AERO(TM) ist ein hybrides, tracheobronchiales Stentsystem, das von der US-amerikanischen FDA (Food and Drug Administration) zur Behandlung maligner Atemwegsobstruktionen freigegeben wurde.

Bei einer malignen Atemwegsobstruktion handelt es sich um den Verschluss der Atemwege bzw. des Tracheobronchialbaumes. Das Hauptsymptom einer malignen Atemwegsobstruktion sind Atemschwierigkeiten, die häufig einen Krankenhausaufenthalt erforderlich machen. Die Platzierung eines Stents kann die Symptome lindern und den Krankenhausaufenthalt des Patienten verkürzen.

Der weltbekannte, nicht-invasive Pulmonologe Dr. Atul Mehta von der Cleveland Clinic Foundation sagte dazu: "In Anbetracht des Mangels an innovativer Stent-Verfahren im nicht-vaskulären Bereich, ist dies für die Ärzteschaft ein wirklich bedeutendes Ereignis. Dieser revolutionäre, hybride Stent wird das Wohlergehen von Lungenpatienten mit Sicherheit verbessern".

Das AERO(TM)-System ergänzt die Reihe firmeneigener Produkte von Alveolus der nächsten Generation im Bereich nicht-vaskulärer Stents und Zubehör. Das hinzukommende Produkt ist ein erneuter Beweis dafür, dass Alveolus von Ärzten für Ärzte entwickelte Produkte bietet.

"Diese Produkteinführung ist ein weiteres Element zum Ausbau unseres existierenden Produktportfolios und zeigt Alveolus anhaltendes Engagement, neuartige Produkte speziell für den nicht-vaskulären Einsatz zu entwickeln", sagte Eric Mangiardi, Präsident und Chief Executive Officer von Alveolus. "Dank der Freigabe des AERO(TM)-Stents steht jetzt für Kardiothorax-, Thorax-und nicht-invasive Eingriffe ein Produkt der nächsten Generation zur Verfügung und wir sind davon überzeugt, dass es für den Patienten vorteilhaft sein wird".

Mit der Ergänzung der Produktreihe durch das hybride, tracheobronchiale Stentsystem AERO(TM), ist das gesamte, derzeitige Portfolio von Alveolus von der FDA freigegeben und verfügt über das CE-Zeichen, so die pulmonalen Stents, die Ösophagus-Stents (ALIMAXX-E(TM)), die Führungsdrähte (MAXXWIRE(TM)) und die Stent-Kalibriergeräte (AEROSIZER(TM)).

Alveolus vermarktet seine Produkte in den USA, Grossbritannien und Deutschland derzeit über einen Direktkanal und im übrigen Grossraum Europa und in Australien über verschiedene Vertriebspartner.

Informationen zu Alveolus

Das in Charlotte im US-Bundesstaat North Carolina ansässige Unternehmen Alveolus ist in der Entwicklung von Stent-Technologien für den nicht-vaskulären Einsatz führend. Dank der hochentwickelten Stent-Technologie von Alveolus kann die Lebensqualität von Patienten, die unter einer Obstruktion der Atemwege bzw. des Magen-Darm-Trakts leiden, wesentlich verbessert werden. Die Ideen für die Produkte von Alveolus werden gemeinsam mit weltweit führenden Spezialisten auf dem Gebiet nicht-invasiver Verfahren gefunden, sodass in kürzester Zeit Prototypen und Produkte entwickelt werden können, die den spezifischen Anforderungen der unterschiedlichen Körperregionen genügen. Die Produkte werden von Ärzten für Ärzte entwickelt, wobei das Ziel letztendlich darin besteht, die Lebensqualität für den Patienten und seine Familie zu verbessern und die medizinischen Langzeitkosten zu verringern.

Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die sich nicht auf historische Fakten stützen, sind zukunftsweisende Aussagen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen spiegeln die nach bestem Wissen und Gewissen getroffene Einschätzung der Geschäftsleitung zu künftigen Ereignissen wider. Es gibt keinerlei Gewähr für das tatsächliche Eintreten der Ergebnisse und Resultate. Diese unterliegen vielmehr gewissen Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen. Sollte sich irgendeines dieser Risiken bzw. irgendeine dieser Unwägbarkeiten bewahrheiten oder eine der Annahmen sich als falsch erweisen, können die Ergebnisse von Alveolus wesentlich von den in diesen Aussagen jeweils geäusserten Erwartungen abweichen.

Für weitergehende Informationen besuchen Sie bitte die Website unter www.alveolus.com oder wenden Sie sich an Eric Mangiardi unter der Telefonnummer: +1-704-926-4848.

Website: http://www.alveolus.com

Rückfragen & Kontakt:

Eric Mangiardi, Tel.: +1-704-926-4848, im Auftrag von Alveolus

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007