>Creativ Salzburg Frühjahr 2007<: Die Frühjahrs-Trendschau in Salzburg

Vielfältige Produktneuheiten und -highlights +++ der jährliche Branchentreffpunkt in der Mozartstadt +++ Sonderschauen +++ >CASA-TexBo< parallel am 2. und 3. Februar 2007 +++

Salzburg (OTS) - Von heute, Freitag, den 2. bis Sonntag, 4.
Februar 2007, ist es soweit: Die Tore von sechs Hallen des Messezentrums Salzburg öffnen sich zur diesjährigen Ausgabe der >Creativ Salzburg Frühjahr<. Die Fachmesse für Geschenkideen, Wohnaccessoires, Design- und Lifestyleartikel, Papier- und Schreibwaren, Floristik, Bastelbedarf, Kunsthandwerk, Souvenirs, Glas, Porzellan und Keramik, Trend- und Plüschartikel, Spielwaren, Modeaccessoires gilt als national Ton angebende Order- und Kommunikationsplattform. "In diesem Forum präsentieren sich alle relevanten Segmente im kompakten Rahmen und zeigen einen kompetenten Überblick über die aktuellen Trends", stellt Direktor Johann Jungreithmair, CEO des Veranstalters Reed Exhibitions Messe Salzburg, fest. Die positive Stimmung am Markt hat sich auf die Buchungslage der Fachmesse ausgewirkt - es sind 235 Aussteller aus dem In- und Ausland vertreten.

Vielfältige Produktneuheiten

Wie schon in den vergangenen Jahren sind auch im Frühjahr 2007 klare leuchtende Farbtöne gefragt, denn das Zusammenspiel der Farben hat einen entscheidenden Einfluss auf Wohnaccessoires - und diese sind oftmals das Tüpfelchen auf dem "i" und somit Bindeglied zwischen sterilem Wohnen und einem Zuhause zum Wohlfühlen. Bei Kissen, Kerzen und Vasen dominieren auch in diesem Frühjahr florale Muster.

"Die gestampfte Masse", der Stoff, der umgangssprachlich als Filz bekannt ist, liegt nach wie vor stark im Trend: sei es für Taschen, Pantoffeln, Tischsets, Schmuck, bunte Blumen, niedliche Zwerge, kleine Tiere, ja sogar Blumenübertöpfe werden aus heißem Wasser und Olivenseife gezaubert. Selbst gemachte Bücher liegen ebenso im Trend. Ob zur Taufe, zum Geburtstag oder zur Hochzeit - Elemente aus Fotos, Bildern, Briefen, kombiniert mit Papierschnipsel erhalten durch die so genannte "Scrapbooking-Technik" eine absolut persönliche Note. Grundsortimente und effektvolles Zubehör sowie Tipps und Tricks erhält man auf der >Creativ Salzburg Frühjahr<. Clayre & Eef (ehemals Van Cleef) zeigt hier zahlreiche Produkte ihrer Auswahl an modernen Heimtextil-Kollektionen. Das Unternehmen ist bekannt für seine umfangreichen Kollektionen im Country-Landhaus-Stil: von Küchentextilien bis hin zum Geschirr und der passenden Papierserviette sowie Tischwäsche, Kissen und Stuhlkissen - alle Artikel sind aufeinander abgestimmt und kombinierbar.

Sonderschauen

Auch diesmal ist der bekannte Meisterflorist Markus Pommer mit seinem Team wieder vor Ort und zaubert aus den verschiedensten Utensilien "florale Geschenke" vor den Augen der Fachbesucher. Neu ist diesmal die zweite Sonderschau im Rahmen der >Creativ Salzburg Frühjahr<: Unter dem Motto "Frösche sind nicht nur zum küssen da!" können die Aussteller ausgefallene Froschschönheiten - mit oder ohne Krone, aus Keramik, Glas, Stein, Metall, Plüsch, Stoff oder Papier, auf Postkarten, als Verpackungsmaterial und vieles andere mehr - in der von Reed Exhibitions Messe Salzburg organisierten Sonderschau ausstellen. "Hier hat der Froschkönig Hochsaison, hier gibt es einen Überblick über deren Vielfalt", weiß Reed-Messeleiterin Regina Ortmayer.

Sämtliche dieser Produkte und -neuheiten stellen die "kleinen Dinge im Leben dar", jene, die das Wohnumfeld für viele schöner machen. Und: "Dahinter verbirgt sich ein enormer Wirtschaftszweig mit zahlreichen kleineren- und mittleren Unternehmen. Gerade diese wissen auch den Marktplatz Fachmesse zu schätzen und benötigen diesen für ihre Geschäftskontakte", gibt Dir. Johann Jungreithmair zu bedenken.

>CASA<-Synergietage

Auch 2007 findet die >Creativ Salzburg Frühjahr< an zwei Tagen, Freitag, den 2. und Samstag den 3. Februar, parallel zur >Casa-TexBo<, der Fachmesse für creatives Wohnen, Einrichten und Lifestyle, statt. Diese Überschneidung und die daraus resultierenden Synergien wurde 2006 von knapp 60 Prozent der >Creativ Salzburg Frühjahr<-Besucher genutzt.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Leitung: Mag. Paul Hammerl, Tel. +43 (0)662 4477 143
E-Mail: paul.hammerl@reedexpo.at

Für weitere Presseinformationen wenden Sie sich bitte an:
Reed Exhibitions Messe Salzburg/Presse & PR:

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RES0001