FAIRTRADE Fiesta del Cafe

...weckt die Lebensgeister

Wien (OTS) - Wiens Society ließ gestern bereits zum sechsten Mal den Fairen Handel hochleben. Weit mehr als 300 Gäste und prominente UnterstützerInnen von FAIRTRADE aus Politik, Wirtschaft und Kultur feierten gestern Abend in einem lateinamerikanischen Szenelokal in der Wiener Innenstadt.

"Die diesjährige Fiesta steht ganz im Zeichen des allerersten Produktes mit FAIRTRADE-Gütesiegel: Kaffee - somit ein Muntermacher im wahrsten Sinne des Wortes. Mittlerweile gibt es rund 30 verschiedene Sorten, alle stehen für höchsten Genuss und Qualität", so FAIRTRADE Geschäftsführer Georg Gruber.

"Die Stadt Wien bietet bereits in ca. 40% der Einrichtungen des Wiener Krankenanstaltenverbundes den PatientInnen und MitarbeiterInnen FAIRTRADE Kaffee an, ebenso bereits den BewohnerInnen und MitarbeiterInnen der Wiener Pensionistenwohnhäuser," freute sich Ulli Sima, Umweltstadträtin der Stadt Wien, im Rahmen der Veranstaltung.

"Bei uns wird schon seit Jahren FAIRTRADE Kaffee getrunken. Wir haben regelmäßige, professionelle Kaffee-Verkostungen im Unternehmen um auch wirklich den Geschmack der MitarbeiterInnen zu treffen", bestätig Elisabeth Mattes, Unternehmenssprecherin mobilkom austria. mobilkom austria - langjähriger FAIRTRADE Partner - startete am 29. Jänner ein SMS-Gewinnspiel, bei dem es eine Reise in ein FAIRTRADE Kaffee-Land zu gewinnen gibt. "Mit der Frage des Gewinnspiels: 'In welchen Ländern wird Kaffee fair und nach sozialen Standards produziert?' möchten wir die Menschen anspornen, sich mit der Thematik von FAIRTRADE auseinanderzusetzen," so Mattes weiter.

Den Höhepunkt des Abends stellte Barbara Karlichs fairer Kaffeetratsch mit Serge Falck und Pepi Hopf dar. Der Kabarettist Ludwig Müller sah FAIRTRADE im Kaffeesud eine rosige Zukunft voraus. Bei FAIRTRADE Cafe Cocktails und köstlichen Gaumenfreuden der HLTW Bergheidengasse brachten vor allem die karibischen Rhythmen von Tropicolombia sowie die musikalischen Highlights von dem libanesischen Musiker Marwan Abado und Rene Irani exotische Stimmung ins Floridita. Durch den Abend führte die Sängerin Tini Kainrath.

Druckfähige Fotos, weitere Informationen zu FAIRTRADE sowie die Liste der anwesenden Gäste (Auswahl) finden Sie unter:
www.fairtrade.at - presse

Rückfragen & Kontakt:

FAIRTRADE Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Veronika Polster
Tel.: 0664/ 8210091 oder veronika.polster@fairtrade.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FTR0001