Radio Arabella. Starke Marke. Starke Fakten.

frei für die Freitagsausgaben

Wien (OTS) - Der aktuelle Radiotest bestätigt erneut den Erfolgskurs von Radio Arabella in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich. Eine Marke - stark in den Regionen.

Radio Arabella 92,9 konnte seine Marktanteile im Großraum Wien erneut verteidigen. Verglichen mit dem 1. Halbjahr 2006 weist der Marktanteil bei den über 10-jährigen wiederum 11% aus, die Tagesreichweite konnte von 9,1% auf 11% ausgebaut werden. Die Tagesreichweite bei den 14-49-jährigen konnte von 5,3% auf 7,4% erhöht werden. Ebenso bei den über 35-jährigen, deren Tagesreichweite von 12,7% auf 14,8% gestiegen ist.

Somit liegt Radio Arabella mit seinem ausgeprägt lokalen Programm und unverwechselbaren Musikformat in Wien deutlich vor seinen Mitbewerbern, die im Vergleich folgende Marktanteile ausweisen1:

  • Radio Arabella: 11%
  • Radio 88.6: 5%
  • Kronehit: 4%
  • Radio Energy: 2%
  • Antenne Wien: 2%

Im niederösterreichischen Gesamtmarkt, in dem Radio Arabella mit den Lokalsendern Radio Arabella Krems-Tulln auf 99,4 und 107,1 MHz sowie Radio Arabella Mostviertel auf 96,5 MHz seit vergangenem Jahr on-air ist, weist Radio Arabella steigende Marktanteile (4%) sowie stabile Reichweiten (4,6%) aus .

Die Radio Arabella-Familie ist gewachsen und Radio Arabella 96,5 liefert ein abwechslungsreiches Wohlfühlprogramm für das Mostviertel. Im Verbreitungsgebiet Amstetten, Melk und Scheibbs weist Radio Arabella 96,5 aus dem Stand erfolgreiche 7% Marktanteil und 8,1% Tagesreichweite bei den über 10-jährigen aus4.

Ebenso positiv und erfolgreich hat sich Radio Arabella 96,7 in Oberösterreich entwickelt. Radio Arabella Linz konnte im Versorgungsgebiet Linz & Linz Land bei den über 10-jährigen 4% Marktanteil erreichen und diesen Wert verglichen mit dem 1. Halbjahr 2006 verdoppeln. Die Tagesreichweite konnte einen Zuwachs von 2,8% auf 6,1% verzeichnen . Der Sender mit seinem Sitz im Herzen von Linz leistet mit seinem konsequent umgesetzten lokalen oberösterreichischen Programm einen wesentlichen Beitrag zur Medienvielfalt im Zentralraum.

Rückfragen & Kontakt:

Wolfgang Struber
Geschäftsführer
Telefon: +43 (664) 820 2001
wolfgang.struber@radioarabella.at
Mag. Ilse Brunner
Prokuristin, Programmleitung
Telefon: +43 (699) 14 01 58 66
Ilse.brunner@radioarabella.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0013