Radiotest 2. Halbjahr 2006

Mehr Hörer! Größerer Marktanteil! Vorsprung weiter ausgebaut! - FREI FÜR FREITAG-AUSGABEN

Wien (OTS) - Der aktuelle Radiotest von Fessel-GfK (2. Halbjahr 2006) bringt für Life Radio neue Spitzenwerte:

- In der werberelevanten Zielgruppe der 14-49 Jährigen konnte Life Radio die Marktführerschaft unter den oberösterreichischen Regionalsendern deutlichst ausbauen.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum steigt die Tagesreichweite in dieser Zielgruppe um knapp 3 Prozentpunkte auf einen neuen Spitzenwert von
21,9 %.

- Neue Rekordwerte auch bei den GesamthörerInnen!
211.538 HörerInnen im Sendegebiet entscheiden sich täglich für Oberösterreichs beste Musik!

- Life Radio ist österreichweit der einzige Privatsender, der bei den 14-49 Jährigen vor dem jeweiligen ORF Landesstudio liegt!

Und diesen Vorsprung konnte Life Radio im Jahresverlauf 2006 sowohl im Marktanteil als auch in der Tagesreichweite deutlich ausbauen.

Innerhalb eines Jahres verliert Radio OÖ 6,5 Prozentpunkte und kommt nur noch auf 17,2 % Tagesreichweite. Auch beim Marktanteil muss das gebührenfinanzierte Landesstudio Rückgänge hinnehmen: Während Life Radio dazugewinnt und nun bei 16 % Marktanteil liegt, gibt Radio OÖ 4 Prozentpunkte ab und kommt nur noch auf 12 % Marktanteil (alle Werte 14-49 Jahre).

- Life Radio lässt auch alle anderen Privatsender in Oberösterreich hinter sich: Krone Hit erreicht nur 9 % aller 14-49 jährigen OberösterreicherInnen. Radio Arabella Linz kommt bei den 14-49 Jährigen landesweit nur auf 1,1 % Tagesreichweite, Antenne Wels gerade einmal auf 0,6 % (Mo-So).

- Regionalsender in Oberösterreich:

Tagesreichweite in % Marktanteil in % Life Radio 21,9 16 Radio OÖ 17,2 12 Krone Hit OÖ 9 4

Alle Werte: OÖ, 14-49, Mo-Frei

- Life Radio auch national spitze!
Life Radio ist in der Zielgruppe der 14-49 Jährigen österreichweit der meistgehörte private Regionalsender und nimmt damit in deren Hitliste die Spitzenposition in Österreich ein.

Auch bei der Ausschöpfung des eigenen Bundeslandes erreicht Life Radio in dieser Zielgruppe den höchsten Wert: Mit 21,9 % Tagesreichweite liegt Life Radio vor Antenne Steiermark (20,8%), Antenne Vorarlberg (18,8%) und Antenne Salzburg (18,1%).

Die zwei Life Radios erreichen den gleichen Marktanteil wie Krone Hit national:
Mit Life Radio Oberösterreich und Life Radio Tirol hören in Summe knapp 267.000 ÖsterreicherInnen täglich die gelben Erfolgssender.

Life Radio Oberösterreich und Tirol haben zusammen österreichweit mit 4 % den gleichen Marktanteil wie das bundesweit lizenzierte Krone Hit (14-49 Jahre).

Diese Ergebnisse bestätigen einmal mehr die positiven Auswirkungen der Ende 2004 eingegangenen Kooperation zwischen den beiden gelben Sendern. Im 2. Halbjahr 2006 konnte Life Radio Tirol sowohl Marktanteil als auch Tagesreichweite steigern. Life Radio Oberösterreich erreichte 2006 das beste Jahresergebnis seit Bestehen des Senders.

"Beide Sender profitieren von der Stärke der Marke Life Radio. Dies merken wir unter anderem an den steigenden Hörerzahlen. Und: die Marke genießt im österreichischen Werbemarkt enorm hohes Vertrauen", so Life Radio Oberösterreich Geschäftsführer Mag. Christian Stögmüller. Und Life Radio Tirolchef Andreas Eisendle ergänzt: "Der intensive Know-How-Austausch zwischen den beiden Sendern bewährt sich mehr denn je: optimale Nutzung der Ressourcen und höchste Qualität bei allen Aktivitäten unterstreichen die erfolgreiche Zusammenarbeit."

Alle Daten:
Radiotest Fessel-GfK, 2. HJ 2006, wenn nicht explizit anders angegeben: Montag bis Freitag

Achtung!
Sperrfrist bis Donnerstag 1.Februar 2007, 12 Uhr, frei für Freitagsausgaben

Rückfragen & Kontakt:

Martina Noll, 0664.80105.711
Ulli Jelinek, 0664.80105.701

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011