Obernosterer: BZÖ-Anschuldigungen entbehren jeder Grundlage

Erfolgreicher Touristiker Obernosterer stellt klar: keine Vernaderung Rogners, keine Verunglimpfung Kärntens, kein Termin beim neuen Tourismusreferenten.

Klagenfurt (OTS) - "In der Wirtschaft entscheiden Fakten und dazu gehören Zahlen. Das BZÖ kann sie drehen, wenden und schön reden. Die Zahlen bleiben die gleichen. Die Wirtschaft fordert seit Jahren Gegenmaßnahmen, aber es passiert nichts", hält VP-Tourismussprecher Gabriel Obernosterer heute fest.

Nächtigungszahlen sprechen deutliche Sprache
Er, Obernosterer, werde sich nicht mundtot machen lassen. "Die Touristiker im Land wollen volle Betten haben. Die Tourismuspolitik im Land jedoch tut nichts dazu - das beweisen die Nächtigungszahlen, die seit Jahren nach unten gehen", so Obernosterer. Er selbst lebe, wie tausende andere Kärntner Unternehmer vom Tourismus. "Uns kann niemand ein X für ein U vormachen", erklärt Obernosterer.

Höhere Abgaben für den Tourismus
Auch den Vorwurf, dass er, Obernosterer, die Familie Rogner und ihre Unternehmen schlecht rede, könne nicht im Raum stehen bleiben. "Herr Dörfler, bringen Sie mir ihre viel zitierten Aussagen der letzten Monate zum Rogner-Projekt. Aber bitte erfinden Sie keine", fordert Obernosterer auf.
Im Jänner und Mai 2006 habe Obernosterer sich zur großzügigen Förderung von Seiten das Landes für das Tibet-Zentrum geäußert. "Auf der einen Seite ist das Land großzügig. Auf der anderen Seite haben BZÖ und SPÖ die Abgaben für die Touristiker um 9 Millionen Euro allein im Jahr 2006 angehoben. Wenn das kein Aufreger ist, was dann?", will Obernosterer wissen.

Kein Termin beim Tourismusreferenten
Beim Antritt des neuen Tourismusreferenten habe Obernosterer, wie schon bei den Referenten zuvor, sofort die Hand zur Zusammenarbeit ausgestreckt. "Ein Termin bei Dörfler wurde uns bei dessen Antritt zugesagt. Bis heute haben wir keinen bekommen", sagt Obernosterer. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0002