Brosz: Schulfreie Tage vereinheitlichen

Grüne kündigen Gesetzesinitiative an

Wien (OTS) - "Der Wildwuchs unterschiedlicher Regelungen bei den schulautonomen Tagen hat die Eltern in den letzten Jahren vor massive Probleme gestellt. Insbesondere wenn mehrere Kinder unterschiedliche Schulen besuchen. Denn oft hatte ein Kind schulfrei, das bzw. die andere(n) aber nicht", erläutert Dieter Brosz, Bildungssprecher der Grünen. Die Umfrage des Dachverbands der Elternvereine bestätigt die Grüne Kritik.

Notwendig ist eine Gesetzesänderung, die für einheitliche schulfreie Tage sorgt. Brosz kündigt dazu rasche parlamentarische Initiativen an.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001