Fidelity erweitert sein Expertenteam für das Immobilienmanagement

Wien (OTS) - Fidelity International baut sein Engagement im Immobilienbereich weiter aus. Das Fondsmanagement-Unternehmen hat hierfür drei Branchenexperten verpflichtet.

Keith Sutton, Matthew Richards und John Redmond bringen einen reichen Erfahrungsschatz aus verschiedenen Unternehmen mit zu Fidelity. "Durch die Erweiterung des Teams gewinnt unser Immobiliengeschäft deutlich an Schwung", sagte Neil Cable, European Head of Real Estate bei Fidelity International.

Keith Sutton stieg bei Fidelity zum Jahresanfang als Director of European Real Estate ein. In dieser Funktion verantwortet er Neuerwerbungen von Immobilien und verwaltet das Immobilienportfolio. Sein Spezialgebiet ist Kontinentaleuropa. Besonderes Augenmerk wird Sutton dabei auf Deutschland legen: Der Brite arbeitete hier 14 Jahre lang als Experte für Immobilienanlagen - zuletzt für GLL Real Estate Partners in München.

Matthew Richardson wird als Head of Research die Analyseprozesse weiterentwickeln, die Fidelity bei der Suche nach besonders aussichtsreichen Immobilienanlagen anwendet. Richardson kommt von Experian Business Strategies zu Fidelity.

Bereits seit August 2006 ist John Redmond bei Fidelity als Head of Real Estate Operations mit Zuständigkeit für die tech-nische Unterstützung des Teams tätig. Zu seinen Aufgaben gehören die Entwicklung und Einrichtung von Systemen zur Immobilienverwaltung. Redmond arbeitete zuletzt für JPMorgan.

Fidelity International ist eines der weltweit führenden sowie vielfach ausgezeichneten Fondsmanagement-Unternehmen, das privaten und institutionellen Anlegern Investmentprodukte und -dienstleistungen zur Verfügung stellt. Mit über 700 Fondsmanagern und Analysten verfügt Fidelity über das größte Investment-Expertenteam der Welt und ist an allen wichtigen internationalen Finanzplätzen vertreten. Die österreichische Niederlassung Fidelity Invest-ments International in Wien betreut ein Fondsvermögen von 1,9 Milliarden Euro (Stand: 30.06.2006).

Rückfragen & Kontakt:

Fidelity International
Unternehmenskommunikation

Jörg E. Allgäuer Telefon +49 61 73.5 09-38 70
Dr. Sinan Y. Temelli Telefon +49 61 73.5 09-38 71
Stefan Barkhausen Telefon +49 61 73.5 09-38 75

Telefax +49 61 73.5 09-48 79
presse@fidelity.de

Österreich:
Dirk Herrmann Telefon +43 664 222 20 88
dirk.herrmann@fidelity.at

oder

Scholdan & Company AG
Alexandra Berger-Vogel Telefon +43 1 513 23 88-0
fidelity@scholdan.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SCO0001