Schicker zum Ableben von Architekt Viktor Hufnagl

Wien (OTS) - Tief betroffen von der Nachricht über das Ableben des österreichischen Architekten Viktor Hufnagl zeigte sich Wiens Planungsstadtrat Rudi Schicker: "Viktor Hufnagl hat maßgeblich den sozialen Wohnbau in Wien mitgeprägt. Hufnagel hat so wichtige Wohnhausanlagen wie jene Am Schöpfwerk oder an der Brünnerstraße und Gerasdorferstraße geplant. Die Arbeit und das Engagement Hufnagls haben die Entwicklung der Stadt entscheidend mitgeprägt - wir werden dies auch in Zukunft zu schätzen wissen und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren." (Schluss) kel

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Thomas Keller
Tel.: 4000/81 420
kel@gsv.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004