"Alte Spiele - neu entdeckt"

"umweltberatung" präsentiert über 30 Spielideen für Semesterferien

St. Pölten (NLK) - Weil gemeinsames Spielen für Kinder die einfachste und lustigste Gelegenheit ist, neue Kontakte zu knüpfen, hat "die umweltberatung" Niederösterreich rechtzeitig vor den Semesterferien eine Sammlung von über 30 Spielideen in der Broschüre "Alte Spiele - neu entdeckt" zusammen gefasst. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf Gemeinschafts- und Bewegungsspiele gelegt, die in den letzten Jahren in Vergessenheit geraten sind. "Anmauerln", "Alles was Flügel hat, fliegt!", Ratespiele, Abzählverse, Kinderreime oder Fingerspiele sollen nicht zuletzt auch dazu beitragen, Kinder von PC-Bildschirmen oder TV-Geräten wegzulocken.

"Alte Spiele - neu entdeckt" für alle reisenden oder im Stau stehenden Familien, für lustige Kinderparties draußen im Schnee oder lange Regentage, für kleinere und größere Kids erhält man bei "umweltberatung", Telefon 02742/718 29, www.umweltberatung.at.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12174
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0002