ERINNERUNG 31.1.2007 - Pressegespräch "Gewalt(lose) Schulen in der Donaustadt"

Wien (SPW-K) - Die Bezirksvorstehung Donaustadt stellt das von ihr veranstaltete Diskussionsforum zur Gewaltprävention an Schulen vor. Ziel des Forums ist, in allen Schulformen ab der fünften Schulstufe Schüler-MediatorInnen zu installieren damit eventuell aufkommende Formen der Gewalt an den Standorten präventiv erkannt und besprochen werden können. Weiters soll die vernetzte Zusammenarbeit aller Institutionen verstärkt werden.

Bitte merken Sie vor:

Pressegespräch des Donaustädter Bezirksvorstehers Norbert Scheed, Hofrätin Dr. Mathilde Zeman (Stadtschulrat für Wien), Oberst Wolfgang Haupt (Polizei) und Johann Studencki (Bezirksschulinspektor)

Zeit: Mittwoch 31.Jänner 2007/ 10h
Ort: Bezirksvorstehung Donaustadt, Schrödingerplatz 1, 1.Stock, Zimmer 102

Wir laden alle Medienvertreter sehr herzlich zu dem Pressegespräch ein!

Hinweis:
Das "Offene Forum zum Thema gewalt(lose) Schulen in der Donaustadt" wird am 31.1.2007 in der Sport-Mittelschule Am Kaisermühlendamm abgehalten. Beginn ist um 14 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger

Tel.: (01) 4000-81 941
Fax: (01) 533 47 27-8194
Mobil: 0664/826 84 27
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001