Prets: Europäisches Jahr der Chancengleichheit 2007 startet

Wien (SK) - Am 30. und 31. Jänner wird in Berlin das Jahr der Chancengleichheit 2007 auf dem ersten europäischen Gipfel für Gleichstellung offiziell eröffnet. Die SPÖ-Europaabgeordnete Christa Prets begrüßt die gemeinsame Initiative von EU-Kommission und deutschem EU-Vorsitz. "Ziel der Aktion ist es, die Menschen in der Europäischen Union für ihre Rechte auf Gleichbehandlung und auf ein Leben ohne Diskriminierung zu sensibilisieren", so Prets heute gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. "Auf dem Gipfel sollen zunächst Maßnahmen identifiziert werden, die Chancengleichheit in Europa fördern." Weiters gehe es um den Austausch bewährter Praktiken. ****

"Die dann im Laufe des Jahres durchgeführten Aktivitäten sollen Diskriminierungen entgegen wirken, unter denen Bürgerinnen und Bürger aufgrund ihres Geschlechts, ihrer Rasse oder ethnischen Herkunft, ihrer Religion oder Weltanschauung, ihrer Behinderung, ihres Alters oder ihrer sexuellen Ausrichtung zu leiden haben", betonte das Mitglied im Ausschuss für die Rechte der Frau und Chancengleichheit im EU-Parlament. Es handle sich um Diskriminierungsgründe, gegen die nicht nur auf nationaler Ebene, sondern auch auf europäischer Ebene vorgegangen werden könne und müsse. Prets: "Entscheidend wird aber sein, welche Konsequenzen aufgrund der aufgezeigten bewussten und unbewussten Diskriminierungen gezogen werden, und welche Maßnahmen im Anschluss an das Jahr der Gleichstellung folgen."

Es sei bedauerlich, dass der langjährigen konkreten Forderung nach einem Jahr der Gleichstellung zwischen Frau und Mann nicht nachgekommen wurde, betonte Prets. Es sei zu hoffen, dass das breite Spektrum der hier aufgezeigten Diskriminierungen nicht zur Verwischung, sondern zu konkreten Feststellungen und weiteren Lösungsansätzen führt", schloss die EU-Abgeordnete. (Schluss) ps/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: 01/53427-275

Impressum:
Medieninhaber Sozialdemokratische Partei Österreichs,
Bundesorganisation,
1014 Wien, Löwelstraße 18.
Offenlegung: http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003