"World Cheese Award 2007": Weltgrößter Käse-Wettbewerb in London

AMA unterstützt wieder heimische Hersteller bei der Teilnahme

Wien (AIZ) - Mitte März 2007 geht in London wieder der "World Cheese Award" über die Bühne. Es ist dies der größte internationale Käse-Wettbewerb, bei dem in zahlreichen Kategorien Käsesorten aus aller Welt prämiert werden. Die Preisverleihung findet zwischen 18. und 21.03. auf der Messe IFE (International Food and Drink Exhibition) in London statt. Die AMA Marketing bietet allen österreichischen Interessenten organisatorische Unterstützung an, sie hilft bei der Anmeldung, sammelt alle Wettbewerbsmuster an einem zentralen Ort, übernimmt den Sammeltransport nach London und kümmert sich auch um den Wettbewerb vor Ort.

Innovative und kleine Erzeuger besonders gefragt

Bei diesem bedeutenden Wettbewerb wurden im vergangenen Jahr rund 1.300 Käseproben aus aller Welt angemeldet. Österreich hat mit seinen Produkten wieder beste Chancen, hohe Auszeichnungen zu erlangen, da heimische Käsespezialitäten international großes Ansehen genießen und Käseerzeuger aus der Alpenrepublik immer wieder neue Kreationen auf den Markt bringen. Interessant ist dieser Wettbewerb nicht nur für innovative, sondern speziell auch für kleinere Käsereien sowie für jene Hersteller, die ursprungsgeschützte Käsesorten erzeugen. Die internationale Jury, die mehr als 130 Bewerter umfasst, vergibt die Auszeichnungen nach strengen international gültigen Kriterien.

Anmeldeschluss: 23.02.2007

Produzenten, die entsprechend hochwertigen Käse erzeugen, können sich beim zuständigen Koordinator, Helmut Kolroser, unter Tel./Fax:
01/479 77 54 oder E-Mail H.Kolroser@aon.at, bis 23.02.2007 anmelden beziehungsweise Informationen einholen. Die genauen Details zum Wettbewerb einschließlich der Anmeldeformulare sind auch im Internet unter www.finefoodworld.co.uk zu finden.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

AIZ - Agrarisches Informationszentrum, Pressedienst
Tel: 01/533-18-43, pressedienst@aiz.info
http://www.aiz.info
FAX: (01) 535-04-38

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AIZ0001