LT - Präs. Mader empfing neuen ORF-Landesdirektor Mag.Kurt Rammerstorfer zu dessen Antrittsbesuch

Innsbruck (OTS) - Der Präsident des Tiroler Landtages, Prof. Ing. Helmut Mader, empfing am 29.Jänner in seinen Amtsräumen den neuen Direktor des ORF- Landesstudios Tirol, Mag. Kurt Rammerstorfer, zu dessen Antrittsbesuch. Beide Herren kennen sich schon seit Maders Zeiten (von 1989 bis Ende 2001) als Tiroler Landeskurator im ORF. LT-Präs.Mader präsentierte dem seit 1. Jänner tätigen neuen Direktor, dessen Arbeitsmotto "Noch näher zum Hörer und Seher" lautet, die barocken Räumlichkeiten des Tiroler Landtages. "Wir wissen, dass die Berichterstattung des ORF über die Sitzungen des Tiroler Landtages eine sehr wichtige Rolle spielt", sagte Präsident Mader, der Mag. Rammerstorfer gegenüber auch seine weiteren Vorstellungen über eine allenfalls noch stärkere Intensivierung der Zusammenarbeit ORF-Landtag konkretisierte.
Direktor Rammerstorfer, dessen Mutter aus Töll bei Meran stammt, erklärte, dass das Interesse an den ORF-Produkten wie "Tirol heute", Radio Tirol und ORF- Online sehr groß ist. Er wird sich darum bemühen, das in Zukunft zu halten und auszubauen.
LT-Präs. Mader kam auch auf den Dreierlandtag und damit auf die grenzüberschreitende Information zwischen dem Bundesland Tirol und Südtirol zu sprechen und meinte, dass auf Grund der Fernseh-Nachrichtensendungen "Südtirol heute" und "Tirol heute" sowie RAI 3 in Kabel die Fernsehzuschauer über das aktuelle Geschehen im jeweils anderen Landesteil ausführlich informiert werden.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Büro Landtagspräsident Mader
6020 Innsbruck
Tel.: (0512) 508/3000 od. 3013

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TLT0001