Straßenbahnhaltestelle Kliebergasse: Aufzüge sind in Betrieb

Wien (OTS) - Seit 2002 werden von den Wiener Linien in Stationen
der "Ustrab" - so wird die unterirdische Straßenbahnstrecke am Gürtel genannt - Aufzüge eingebaut. Parallel dazu erhalten die Ustrab-Stationen auch jenes Leitsystem für Blinde, über das die meisten U-Bahn-Stationen bereits verfügen.

In den Stationen Matzleinsdorfer Platz, Laurenzgasse und Eichenstraße stehen den Fahrgästen bereits Aufzüge zur Verfügung.

Ab sofort gibt es auch in der Station Kliebergasse - hier halten Züge der Straßenbahnlinien 18,62 und 65 sowie der Badner Bahn - eine Alternative zum Stiegensteigen. Die drei neuen Aufzüge führen von den Bahnsteigen direkt an die Oberfläche. (Schluss) wstw

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Mag. Johann Ehrengruber
Tel.: (01) 7909 - 42200
Fax: (01) 7909 - 42209
mailto: johann.ehrengruber@wienerlinien.at
http: //www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001