Torta: In unserem Land herrscht Pressefreiheit

BZÖ-Angriffe auf Kleine Zeitung-Journalistin Antonia Gössinger disqualifizie-ren sich selbst.

Klagenfurt (OTS) - "Es wird sich das BZÖ wohl nie daran gewöhnen, dass in Kärnten Pressefreiheit herrscht und es wäre dem BZÖ wohl am liebsten, könnte es alle Journalisten mundtot machen", sagt heute VP-LGF Siegfried Torta auf die unqualifizierte Pressemeldung des BZÖ. "Eine Presseaussendung auf diesem Niveau zeigt, auf welcher Ebene sich BZÖ tatsächlich bewegt", so Torta.
Noch vor kurzem sei Antonia Gössinger mit dem Österreichischen Kurt-Vorhofer-Preis für Politikjournalisten ausgezeichnet worden. "Heute muss sich Gössinger von "nackten" BZÖlern beschimpfen lassen. Liebe Frau Gössinger, diese Presseaussen-dung vom BZÖ nimmt niemand ernst. Die Kleine Zeitung wird jedoch täglich von 270.000 Kärntnern gelesen", weist Torta hin. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Kärntner Volkspartei
kommunikation@oevpkaernten.at
Tel.: +43 (0463) 5862 DW 14
http://www.oevpkaernten.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVK0001