Jenewein zu Walter: Welche Form der Mitgliedschaft hatte Küssel?

Kann Finz ausschließend, daß es weitere, bedeutend "freundschaftlichere" Fotos von ihm und Küssel gibt?

Wien, 29-01-2007 (fpd) - Die Feststellungen des Wiener ÖVP-Landesgeschäftsführer Norbert Walter, wonach Gottfried Küssel kein "aktives Mitglied" der JVP war, lassen leider den Schluß zu, daß Küssel eine andere Form der Mitgliedschaft inne hatte. Diese gilt es jetzt zu klären. Die Wiener ÖVP wäre zudem gut beraten, bei Ihren Rechtfertigungen auf Stehsätze verzichten, und zu einer Aufklärung dieser Causa aktiv beizutragen, so heute der Landesparteisekretär der Wiener FPÖ, Hans-Jörg Jenewein.

Auch an die Adresse von Staatsekretär a.D., Dr. Alfred Finz, sei die Frage zu richten, ob er denn zu hundert Prozent ausschließen könne, daß es noch andere, weit "freundschaftlichere" und "eindeutigere" Fotos von ihm, Finz, und Gottfried Küssel gäbe. Es sei dies eine leicht zu beantwortende Frage und Finz wäre gut beraten, so schnell als möglich Antwort zu geben, so Jenewein abschließend. (Schluß)

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0002