Andreas Höferl neuer Klubdirektor des Wiener SPÖ-Rathausklubs

Wien (SPW-K) - Der Wiener SPÖ-Rathausklub hat in der Vorwoche
einen neuen Klubdirektor bestellt. Die organisatorische Leitung des Klubs übernimmt Dr. Andreas Höferl, der schon bisher dem Klub beratend zur Seite stand. Er folgt Godwin Schuster, der am vergangenen Donnerstag zum Ersten Vorsitzenden des Wiener Gemeinderates gewählt wurde.

Andreas Höferl (47) hat Jus, Kommunikationswissenschaft und Geschichte studiert und war - nach einer Station in der Arbeiterkammer Niederösterreich - von 1986 bis 1997 Pressesprecher beim Wohnbau- und späteren Finanzstadtrat Rudolf Edlinger. Ihm folgte er 1997 auch ins Finanzministerium. Seit dem Jahre 2000 ist er als Politikberater tätig, seit 2001 Generalsekretär der von ihm gegründeten "Österreichischen Gesellschaft für Politikberatung und Politikentwicklung" (ÖGPP).

"Mit Andreas Höferl bekommt der Wiener SPÖ-Rathausklub einen hervorragenden Kenner der Materie, der auch das Wiener Rathaus wie seine Westentasche kennt", freut sich SPÖ-Klubchef Christian Oxonitsch. "Godwin Schuster hat eine gute organisatorische Grundlage geschaffen, auf der Andreas Höferl aufbauen kann." (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Michaela Zlamal
Tel.: (01) 4000-81930
michaela.zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001