STARS GEBEN IHR BESTES AM WIENER EISTRAUM Kinder-Charity am Donnerstag

Wien (OTS) - Zahlreiche Prominente geben bei der Tissot Eishockey-Charity zugunsten Pro Juventute am 1.2. ab 17.00 h vorm Wiener Rathaus ihr Bestes - und schlüpfen dabei in teils ungewohnte Rollen:
So tauscht Marika Lichter das Parkett der Dancing Stars gegen das rutschige Parkett vorm Wiener Rathaus und begeistert die Zuschauer mit ihrer Eislauf- und Gesangsshow.
"Naddel" verkauft Lose für eine große Benefiz-Tombola und Ex-Fußball-Nationalspieler Peter Artner spielt nicht mit dem runden Leder sondern mit einem Eishockey-Puck beim Promi-Eishockey-Match. Die Rapidler Steffen Hofmann, Helge Payer und Peter Pacult tauschen das Grün vom Rasen gegen das Weiß vom Eis und Tourenwagen-Fahrer Philipp Peter, der eben noch in Daytona Gas gegeben hat tut dies am Donnerstag mit seinen Eislaufschuhen am Wiener Eistraum.

Weiters mit dabei: Austria Wien-Kicker Dos Santos, Schauspielerin und Kabarettistin Edith Leyrer, Tennis-Legende Alex Antonitsch, Ex-Eisschnellläuferin Emese Hunyady, der stärkste Mann Europas, Franz Müllner, Weltklasse-Judoka Ludwig Paischer, Ralleyfahrer Kris Rosenberger, Rad-Legende Gerhard Zadrobilek, die Wiener Abgeordneten Ines Anger-Koch und Maria Vassilakou sowie viele weitere mehr!

Das musikalische Highlight bei der After-Eis-Party setzt Musical-Star Maté Kamaras, der "Tod" aus "Elisabeth". Ausserdem erwartet die Gäste eine Benefiz-Auktion mit einzigartigen Exponaten.

Der Reinerlös der Veranstaltung dient zum Bau eines neuen Daheims für vernachlässigte Kinder in Arnfels. Unter der Schirmherrschaft von Fiona Swarovski Grasser errichtet Pro Juventute als erste Non-Profit-Organisation mit Baubeginn Frühjahr 2007 ein Haus für 13 Kinder.

Rückfragen & Kontakt:

Pro Juventute
Kommunikation
Martina Müller
Tel.: 0662/431355-10
Email: presse@projuventute.at

Internet: www.eishockey-charity.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JUV0001