Ströck und Wiener Linien unterstützen Lungenhochdruckforschung

Fototermin am Donnerstag

Wien (OTS) - Im Dezember war die Ströck-Weihnachts-Bim in Wien unterwegs.
Tausende WienerInnen unternahmen mit dem weihnachtlich dekorierten Oldtimer aus dem Wiener Straßenbahnmuseum eine romantische Fahrt am Ring. Mit einem Sonderfahrschein um 2 Euro erhielten alle erwachsenen Fahrgäste ihr Ticket und eine Ströck-Mehlspeise vom Weihnachtsmann und Engerl überreicht. Kinder bis 12 fuhren gratis! Den Reinerlös, 3.636 Euro aus dem Ticketverkauf, spenden die Wiener Linien und die Bäckerei Ströck dem Forschungsverein für Lungenhochdruck. Diesen Betrag hat die Bäckerei Ströck noch erhöht und somit kann sich die Lungenhochdruckforschung sogar über 5000 Euro freuen.

Bitte merken Sie vor: Fototermin,Scheckübergabe an den Forschungsverein für Lungenhochdruck
Zeit: Donnerstag, 1. Februar 2007, 11 Uhr
Ort: Wiener Straßenbahnmuseum, 1030 Wien, Ludwig-Koeßler-Platz (nahe der Stadionbrücke, optimal erreichbar mit der U3 bis Schlachthausgasse, dann kurzer Fußweg).

Wir laden alle VertreterInnen der Medien sehr herzlich zum Fototermin ins Straßenbahnmuseum ein!

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Linien GmbH & Co KG
Pressestelle
Brigitte Gindl
Tel.: (01) 7909 - 42210
Fax: (01) 7909 - 42209
brigitte.gindl@wienerlinien.at
http: //www.wienerlinien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0001