Regierung fordert Fortbildung von Aufsichtsräten

Expertenforum für Aufsichtsräte nimmt Vorgaben der Bundesregierung vorweg

Wien (OTS) - Die neue Bundesregierung fordert im
Regierungsprogramm das "Entstehen einer 'Directors’ Academy zur Fortbildung von Aufsichtsräten und Vorständen von Kapitalgesellschaften". Mit dem Abschluss des 6. Moduls des ersten "Corporate Governance Executive Circle" Mitte Jänner 2007 wurde diese Vorgabe bereits weitgehend umgesetzt. Denn in diesem Expertenforum wurden amtierende und zukünftige Aufsichtsräte von einem Expertenteam mit klingenden Namen aus Wissenschaft und Praxis bestens auf die Herausforderungen vorbereitet, die heute an gute Corporate Governance gestellt werden.

Der Beirat mit den Mitgliedern o.Univ.-Prof. Dr. Romuald Bertl, WU-Wien, Dr. Hellmut Longin, Präsident des Aktienforums und DI Dr. Richard Schenz, Regierungsbeauftragter für den Kapitalmarkt, hat dazu beigetragen, diese Weiterbildung für Aufsichtsräte einzigartig zu machen. Mit diesem Expertenforum haben die Akademie der Wirtschaftstreuhänder, das Aktienforum und das Institut österreichischer Wirtschaftsprüfer einen erfolgreichen Grundstein für die Etablierung einer "Directors’ Academy" gelegt.

Der 2. Lehrgang, der bereits in Planung ist und im Herbst 2007 starten wird, wird durch ein adaptiertes Programm und die Möglichkeit für Inhouse Seminare noch stärker auf die Bedürfnisse der Unternehmen und der Lehrgangsteilnehmer abgestimmt sein. Teilnahmeplätze können ab sofort bei der Akademie der Wirtschaftstreuhänder vorreserviert werden.

Über die Akademie der Wirtschafstreuhänder GmbH Die Akademie der Wirtschaftstreuhänder ist das offizielle Aus- und Weiterbildungsinstitut der österreichischen Kammer der Wirtschaftstreuhänder (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Selbständige Buchhalter). Im 100%-Eigentum der Kammer der Wirtschaftstreuhänder ist die Akademie in Wien, aber auch in Graz und Salzburg mit eigenen Seminarzentren vertreten und ist der Seminar-und Kursveranstalter für 70.000 Teilnehmer pro Jahr.

Über das Aktienforum Das Aktienforum ist die Interessensvertretung der heimischen börsenotierten Unternehmen und die Plattform zur Stärkung des österreichischen Kapitalmarktes. Seit 1989 betreibt das Aktienforum Lobbying für seine Mitglieder auf europäischer und österreichischer Ebene zu relevanten Kapitalmarktthemen und thematisiert die herausragende Bedeutung der Aktie für den langfristigen Vermögensaufbau. Das Aktienforum ist Gründungsmitglied des europäischen Emittentenverbandes UNIQUE und Mitglied der European Association for Share Promotion - EASP.

Rückfragen & Kontakt:

Akademie der Wirtschaftstreuhänder GmbH
Mag. Gerhard Stangl, Geschäftführer
Schönbrunnerstr. 222-228/1/6, PF 63
A-1121 Wien
Tel.: +43/1/8150850-11
Email: g.stangl@wt-akademie.at
Internet: www.wt-akademie.at

Aktienforum
Mag. Markus Fichtinger, Geschäftsführer
Lothringerstraße 12
1030 Wien
Tel.: +43/1/71135 - 2345
Email: m.fichtinger@iv-net.at
Internet: www.aktienforum.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0001