ÖSTERREICH: Mehrheit der Österreicher zu Maßnahmen gegen Klimawandel bereit

55 Prozent der Österreicher würden autofreien Tag akzeptieren

Wien (OTS) - Eine Gallup-Umfrage im Auftrag von ÖSTERREICH zeigt, wie stark der Klimawandel mit all seinen Folgen die Österreicher beschäftigt 83 Prozent der Österreicher sind der Meinung, dass der Mensch am Klimawandel und dem daraus resultierenden verrückten Wetter schuld trägt. 53 Prozent der Befragten befürchten, dass die Regierung zu wenig für den Klimaschutz unternimmt.

Gleichzeitig sind 89 Prozent dazu bereit, selbst etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen. Überraschend: 55 Prozent würden sogar einen autofreien Tag pro Woche akzeptieren, 67 Prozent wollen auf den Standby-Modus bei Elektrogeräten verzichten, 51 Prozent können sich vorstellen, weniger zu fliegen, berichtet ÖSTERRICH in seiner morgigen (Montag-) Ausgabe.

Rückfragen & Kontakt:

Fellner Media

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0002