Godwin Schuster neuer 1. Vorsitzender des Wiener Gemeinderates

Wien (SPW-K) - SPÖ-Gemeinderat Godwin Schuster (55) wurde in der Sitzung des Wiener Gemeinderates am Donnerstag (25.) mit den Stimmen aller Fraktionen zum 1. Vorsitzenden dieser Körperschaft gewählt. Er folgt in dieser Funktion Rudolf Hundstorfer, der am Tag nach seiner Wahl zum neuen Präsidenten des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) sein Gemeinderatsmandat - und damit verbunden - die Vorsitzführung im Gemeinderat zurücklegte.

Der ehemalige Zentralinspektor bei den ÖBB Schuster gehörte von 1987 bis 1991 der Bezirksvertretung des 7. Wiener Gemeindebezirks Neubau als Bezirksrat an. 1991 wechselte er in den Gemeinderat. Von Mai 1997 bis gestern, Mittwoch (24.), übte er die Funktion des Sekretärs des SPÖ-Gemeinderats- und Landtagsklubs aus. Schuster ist seit jungen Jahren in der Wiener SPÖ engagiert, war viele Jahre Funktionär in der Jungen Generation der SPÖ Wien und ist seit einigen Jahren Vorsitzender der SPÖ-Bezirksorganisation Neubau. Schuster ist verheiratet und Vater von zwei bereits erwachsenen Söhnen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Franz Schäfer
Tel.: (01) 4000-81923
Fax: (01) 4000-99-81923
franz.schaefer@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10008