Templeton Growth Fund: Murdo Murchison setzt auf Large-Caps

Frankfurt/Main (ots) -

Murchison, Fondsmanager des Templeton Growth (Euro) Fund (ISIN LU0114760746)*, erläutert seine Erwartungen für 2007 und blickt auf das vergangene Jahr zurück: "Zurzeit geht der Markt von einer weichen Landung der US-Wirtschaft aus und rechnet außerdem mit eher günstigen Aussichten für Europa und starkem Wirtschaftswachstum in Asien. Die Zinsen wirken vorerst stabil und der Preisdruck bei Rohstoffen scheint nachzulassen. Die Zahl der Fusionen und Übernahmen ist nach wie vor hoch. Unter solchen Bedingungen sind die Aussichten für Aktien gut. Dennoch sind sie anfällig für unerwartete Schocks oder eine starke Abschwächung des US-Konsums. Wir konzentrieren uns weiterhin auf die Einzeltitelauswahl und stützen uns dabei auf den wertorientierten langfristigen Bottom-up-Ansatz von Templeton. Optimistisch stimmt uns das Wertpotenzial, das vor allem Aktien mit höherer Kapitalisierung aus aller Welt immer noch aufweisen. Die historisch und im Vergleich zu Mid-Caps billigen Large-Caps waren schon 2006 ein großes Thema. So stockten wir zum Beispiel unser Engagement in Microsoft im Zuge der allgemeinen Verschiebung des Portfolios auf US-Aktien und Large-Caps auf. Auf Jahressicht 2006 erzielte der Fonds ein Plus von über 8 Prozent. Besonders gut entwickelten sich Medienwerte. Diese waren Ende 2006 deutlich übergewichtet. Drei der fünf besten Einzelbeiträge zur relativen Performance kamen 2006 aus dieser Sparte: von DirecTV, News Corp und Comcast. Früher galt die globale Medienindustrie als Wachstumssektor, hatte jedoch in den letzten fünf Jahren einen erheblichen Rückstand auf den MSCI World Index verzeichnet. Zeitungen und Fernsehsender verloren Werbeeinnahmen an das Internet, während Kabel- und Satellitenanbieter (in den USA) unter der wachsenden Konkurrenz durch das Videoabruf-Angebot von Telekom-Unternehmen litten. Doch manche der besonders liquiden Vertreter dieses Sektors zeigen mittlerweile attraktive Bewertungen. Wert ist bei Unternehmen mit höherer Marktkapitalisierung, soliden Vermögenswerten und kräftigen Cashflows zu entdecken." *Berechnungsbasis NAV, Ausschüttungen wieder angelegt, Stand, Währung - falls abweichend von Fondwährung- $/EUR. Ein Teilfonds der luxemburgischen Franklin Templeton Investment Funds oder der Franklin Templeton Strategic Allocation Funds. Franklin Templeton stellt ausschließlich produktbezogene Informationen zur Verfügung und erteilt keine Beratung. Die vorliegenden Informationen stellen keine Finanzanalyse dar. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Verkaufsprospekte und weitere Unterlagen erhalten Sie kostenlos bei Ihrem Berater oder bei der: Franklin Templeton Investment Services GmbH, Postfach 111803, D-60053 Frankfurt a. M. Tel.: 0800/0738002 (Deutschland) 0800/295911 (Österreich) Fax: 069/27223 120 Email:info@franklintempleton.de internet: http://www.franklintempleton.de

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Kathrin Heck
0049(0)69-27223-718
kheck@franklintempleton.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0015