Kettenpflicht auf der B 21 über das Gscheid

Neuschnee und leichte Schneeverwehungen in einigen Regionen

St. Pölten (NLK) - Die Fahrbahnen von Niederösterreichs Bundesstraßen sind heute, 25. Jänner, überwiegend salznass, vereinzelt muss auch mit matschigen Fahrbahnen gerechnet werden. Auf den Landesstraßen überwiegen Schneefahrbahnen. Im Waldviertel, im Weinviertel und im Mostviertel kann es überdies zu leichten Schneeverwehungen kommen. Kettenpflicht besteht heute für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen lediglich auf der B 21 über das Gscheid.

Die Temperaturen betrugen heute Morgen zwischen - 8 Grad etwa in Groß Gerungs und Zwettl und - 2 Grad etwa in Mödling, Baden oder auch Bruck an der Leitha. Aus dem Raum Waidhofen an der Ybbs wurden am Morgen ein bis zwei, aus dem Raum Persenbeug drei bis zehn Zentimeter Neuschnee gemeldet.

Nähere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Straßenbetrieb, Telefon 02742/9005-60262.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12156
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0001