Lotto: Doppeljackpot geknackt, Steirer gewinnt 3 Mio. Euro

Solojoker mit 336.000,- Euro in Wien

Wien (OTS) - Der erste Doppeljackpot bei „6 aus 45“ in diesem Jahr ist geknackt. Im Topf hatten sich rund 3 Millionen Euro angesammelt. Und dieser Betrag geht auf das Gewinnkonto eines Steirers. Er knackte den Doppeljackpot mit einem Quicktipp und kann sich über genau 2.989.371,10 Euro freuen.

Vier Fünfer mit Zusatzzahl erhalten je mehr als 60.000,- Euro. Zwei der Gewinner kommen aus Oberösterreich sowie je einer aus Kärnten und der Steiermark.

JOKER

Beim Joker gibt es einen Sologewinner aus Wien. Er sagte als Einziger „Ja“ zur richtigen Jokerzahl und bekommt dafür mehr als 336.000,-Euro. Wohl stand die richtige Jokerzahl auch auf der Quittung eines weiteren Wieners. Dieser aber sagte „Nein“ zum Joker und ließ sich dadurch seinen Gewinn entgehen.

Die endgültigen Quoten der Ziehung vom Sonntag, 21. Jänner 2007:

1 Sechser zu EUR 2.989.371,10 4 Fünfer+ZZ zu je EUR 60.004,60 191 Fünfer zu je EUR 1.413,70 10.332 Vierer zu je EUR 46,40 182.464 Dreier zu je EUR 4,10

Die Gewinnzahlen: 3 5 8 36 43 44 Zusatzzahl: 12

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 21. Jänner 2007:

1 Joker zu EUR 336.006,40 9 mal EUR 7.700,00 157 mal EUR 770,00 1.494 mal EUR 77,00 14.652 mal EUR 7,00

Die Gewinnzahlen: 0 1 0 1 7 9

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
http://www.win2day.at/
Gabriela Schultz, Tel.: 79070/4600
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 79070/4604

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001