Aktivitäten in den Wiener Einkaufsstraßen im Februar 2007:

Nähere Informationen im Internet unter www.einkaufsstrassen.at

Wien (OTS) - 2. Leopoldstadt
14. Februar: Valentinsaktion im "ZwiB":
Am Valentinstag erhalten die Kundinnen und Kunden als Geschenk Blumen in den Mitgliedsgeschäften.
20. Februar: Faschingsaktion im "ZwiB":
Am Faschingsdienstag verteilen die Mitgliedsgeschäfte Faschingskrapfen an die Kundinnen und Kunden.
12. bis 15. Februar. Schnuppertage bei den UnternehmerInnen im Stuwerviertel:
Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit im letzten Jahr starten die IG Kaufleute Stuwerviertel im Februar eine weitere Kooperation mit einer Schule aus dem Stuwerviertel. An 3 Tagen im Februar nehmen die Kaufleute 1 bis 2 Schüler der 4. Klassen der Hauptschule am Max-Winter-Platz zum "Schnuppern" in ihrem Geschäft auf. Dabei soll den Jugendlichen ein Überblick über die diversen Branchen und Geschäftsabläufe gegeben werden.
20. Februar: Große Faschingskrapfenaktion in der Taborstraße/Karmelitermarkt:
Am Faschingsdienstag beschenken die Unternehmerinnen und Unternehmer des "Einkaufsviertels Taborstraße - Karmelitermarkt" ihre Kunden mit Faschingskrapfen, solange der Vorrat reicht.

3. Landstraße
14. Februar: Valentinsaktion in Erdberg:
Die Erdberger Kaufleute verwöhnen ihre Kundinnen an diesem Tag bei einem Einkauf mit frischen Frühlingsblumen.

4. Wieden
14. Februar: Valentinsgeschenke in der Wiedner Favoritenstraße -Obere Wieden:
Am Valentinstag verteilen die Mitgliedsgeschäfte als Geschenk Säckchen mit Bonbons an die Kundinnen und Kunden.
20. Februar: Gratis-Faschingskrapfen in der Wiedner Favoritenstraße -Obere Wieden:
Am Faschingsdienstag gibt es als närrischen Gruß Gratis-Faschingskrapfen für die Kundinnen und Kunden.

7. Neubau
9. und 23. Februar: Lerchenfelder Bauernmarkt:
Beim Bauernmarkt der IG Lerchenfelder Straße vor der Altlerchenfelder Kirche (Ecke Lerchenfelder Straße Schottenfeldgasse) werden von 9 bis 18 Uhr zahlreiche Spezialitäten vom Bauern, Gemüse und Obst nach Saison, Mehlspeisen und diverse Fleisch- und Wurstprodukte geboten. 14. Februar: Valentinstagsaktion in der Neubaugasse:
Die Kaufleute der Neubaugasse verteilen am Valentinstag kleine Aufmerksamkeiten an ihre Kundinnen und Kunden.

9. Alsergrund
19. bis 24. Februar: Fasching im Votivviertel:
Die Mitglieder von "VotivAktiv" feiern gemeinsam mit ihren Kunden in der Faschingswoche mit süßen Überraschungen und diversen Angeboten.

13. Hietzing
14. Februar: Valentinsaktion in Hietzing:
Einer langjährigen Tradition folgend verteilen die Unternehmer des Einkaufsstraßen-Vereins "Einkauf in Hietzing" am Valentinstag Narzissen an ihre Kundinnen.
16 und 20. Februar: Gratis-Faschingskrapfen in Ober St.Veit:
Die Kaufleute aus Ober St.Veit verwöhnen ihre Kunden mit flaumigen Krapfen aus dem Hause Bäckerei Schwarz.
Ab 16. Februar: Parkscheinaktion in Ober St. Veit:
Bei einem Einkauf können sich die Kundinnen und Kunden über Gratis-Parkscheine von den Kaufleuten freuen - solange der Vorrat reicht.
20. Februar: Gratis-Krapfen in Hietzing:
Die Hietzinger Kaufleute des Einkaufsstraßen-Vereines " Einkauf in Hietzing" laden ihre Kundinnen und Kunden auf Gratis-Zuckerbäcker-Faschingskrapfen ein.

14. Penzing
15. Februar: Gratis-Faschingskrapfen auf der Linzer Straße:
Die Kaufleute der ARGE Linzer Straße schenken ihren Stammkunden einzigartige Faschingskrapfenvariationen von der Bäckerei Felber. Ab 15. Februar: Gratis-Parkscheine in der Linzer Straße:
Auch in der Linzer Straße erhalten die Kundinnen und Kunden bei einem Einkauf Gratis-Parkscheine.

15. Rudolfsheim-Fünfhaus
20. Februar: Faschingsumzug in der Reindorfgasse:
Die Kaufleute der Reindorfgasse organisieren gemeinsam mit den Volksschulen der Friesgasse und der Ortnergasse einen Faschingsumzug. Das Spektakel mit rund 500 kostümierten Kindern startet um 11 Uhr am Henriettenplatz. Der Faschingszug führt durch die gesperrte Reindorfgasse, am Kirchenplatz singen die Kinder Faschingslieder und endet am Schwendermarkt.

17. Hernals
14. Februar: Blumengruß am Hernalser Spitz:
Einer langjährigen Tradition folgend schenken viele Unternehmerinnen und Unternehmer des Vereines der Kaufleute vom Hernalser Spitz ihren Kundinnen einen bunten Blumengruß.
17. Februar: Faschingsball der Dornbacher Kaufleute:
Am Faschingssamstag, im Restaurant Heuberg, Röntgengasse 39, 1170 Wien, Einlass ab 19 Uhr, Eröffnung: 20 Uhr, Livemusik im Ballsaal, Cocktailbar mit Oldies, Tombola, Mitternachtseinlage, Tanz bis in den frühen Morgen. Tischkarte Euro 13,--, Ballkarte ohne Tisch Euro 10,--. Kartenverkauf bei den Dornbacher Wirten, an der Abendkasse oder unter Tel: 01/489 82 10.
20. Februar: Faschingskrapfenaktion in der Hernalser Hauptstraße:
Am Faschingsdienstag bekommt jeder Kunde in vielen Mitgliedsbetrieben der IG Kaufleute Hernalser Hauptstraße einen köstlichen Marillen-Krapfen. So lässt sich der Fasching schmecken.
20. Februar: Gratis-Faschingskrapfen in der Kalvarienberggasse:
Die IG der Kaufleute Kalvarienbergggasse-Dornerplatz verwöhnt die Passantinnen und Passanten am letzten Tag des Faschings "auf der Gass'n" mit leckeren Krapfen. Wer noch keinen weißen Zuckermund hat, war folglich an diesem Tag noch nicht in der Kalvarienberggasse.
20. Februar: Süßer Faschingsgruß am Hernalser Spitz:
Viele Kaufleute und Gewerbetreibende am Hernalser Spitz versüßen am Faschingsdienstag ihren Kundinnen und Kunden den Faschingsausklang mit einem süßen Gruß.

18. Währing
17. Februar: Wiener Faschingsumzug/Narrenwecken:
Um 11:11 Uhr übergibt Bezirksvorsteher Karl Homole den Schlüssel des Währinger Rathauses an den "Schwarzen Mann" auf der Radio Arabella Festbühne vor der Gertrudkirche. Um 14 Uhr startet der Faschingsumzug auf der Währinger Straße, vom Gürtel bis zum Gersthofer Platz, mit allen Wiener Faschingsgilden und vielen weiteren Teilnehmern.
20. Februar: Faschingskrapfen in Weinhaus:
Im Weinhauser Viertel verteilen die Geschäftsleute des Wirtschafts-und Kulturvereins Weinhaus traditionell am Faschingsdienstag frische, saftige Faschingskrapfen als kleinen saisonalen Gruß an ihre Kunden.

20. Brigittenau
19. und 20. Februar: Faschingskrapfen im Viertel um den Allerheiligenplatz:
Auch im 20. Bezirk soll kein Kunde ohne den klassischen Faschingskrapfen vom Einkauf nach Hause gehen. Besuchen Sie an diesen beiden Tagen das Viertel um den Allerheiligenplatz und lassen Sie sich vom Unternehmer Ihrer Wahl beschenken.

21. Floridsdorf
14. Februar: Valentinstag am Floridsdorfer Spitz:
Viele Kaufleute "Rund um den Spitz" bedanken sich bei ihren Kunden für ihren Einkauf mit einem kleinen Blumengruß!
20. Februar: Faschingskrapfen "Rund um den Spitz":
Köstliche Faschingskrapfen der Bäckerei Faltejsek warten an diesem Faschingsdienstag in vielen Mitgliedsbetrieben des Einkaufsstraßenvereins "Rund um den Spitz" darauf, verteilt zu werden.
20. Februar: Faschingskrapfen in Jedlesee:
In Jedlesee gibt’s am Faschingsdienstag herrliche Faschingskrapfen in zahlreichen Betrieben.

23. Liesing
14. Februar: Valentinsaktion in Mauer:
Die Kaufleute von Mauer verteilen am Valentinstag Schokoherzen als symbolischen Blumengruß an ihre Kundinnen und Kunden.
17. Februar: Großer Faschingsumzug von Liesing nach Atzgersdorf:
Der Große Faschingszug, veranstaltet von der Aktiva Faschingsgilde 23, startet um 10:30 Uhr, am Atzgersdorfer Platz. Ein umfangreiches Rahmenprogramm wird im Festzelt geboten. Punsch und Krapfen gibt es in der Punschhütte in den Arkaden (Breitenfurter Straße 291). Kostümierte Verkäufer verteilen in den Mitgliedsbetrieben Krapfen an die Kunden. Am 18. Februar wird beim Frühschoppen im Festzelt noch kräftig gefeiert.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
DIE WIENER EINKAUFSSTRASSEN
RUDOLF SALLINGER-PLATZ 1
A-1030 WIEN
TELEFON +43 1 514 50-6704
FAX +43 1 514 50-6749
WWW.EINKAUFSSTRASSEN.AT

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0001