VP-Wolf zum Ableben von Gerhard Bronner: "ein wichtiges Korrektiv der österreichischen Gegebenheiten"

Wien (OTS) - "Mit Gerhard Bronner verliert Österreich ein
wichtiges Korrektiv der gesellschatlichen, politischen und kulturellen Gegebenheiten. Mit ihm ist ein Großer der österreichischen Kunstszene gestorben" zeigt sich der Kultursprecher ÖVP Wien LAbg. Franz Ferdinand Wolf tief betroffen vom Ableben des Musikers, Kabarettisten und Komponisten.
"Seine Programme haben mich während vieler Stunden meines Lebens begleitet und ich bewundere Gerhard Bronner dafür, wie er noch im hohen Alter aufgetreten ist und nichts von seiner Scharfsichtigkeit gegenüber dem österreichischen Alltag eingebüsst hat. Wiens Kulturleben wird um Vieles ärmer sein, " schloss Wolf.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002