Dipl.Ing. Hannes Missethon neuer ÖVP-Generalsekretär - Lebenslauf

Wien, 19. Jänner 2007 (ÖVP-PD) Als neuer Generalsekretär der ÖVP wurde heute Dipl.Ing. Hannes Missethon präsentiert. Der 47-jährige Steirer sitzt seit Dezember 2002 als Abgeordneter für die ÖVP im Nationalrat, zuletzt als Verkehrssprecher. ****

Dipl.Ing. Hannes Missethon wurde am 26. Juni 1959 in Leoben geboren und besuchte dort Volks- und Hauptschule. Danach
absolvierte er die Höhere technische Bundeslehranstalt für Maschinenbau in Kapfenberg. Ab 1979 studierte Missethon an der Montanuniversität Leoben (Fachrichtung Werkstoffwissenschaften), 1988 schloss er das Studium ab. Anschließend leistete er seinen Präsenzdienst beim Österreichischen Bundesheer.

Seinen beruflichen Werdegang begann Missethon 1989 als Angestellter bei der VA Stahl. 1991 bis 2006 war er als Unternehmensberater tätig. Seit 2006 ist Hannes Missethon Landesgeschäftsführer der Steirischen Volkspartei.

Seine politische Karriere startete der nunmehrige ÖVP-Generalsekretär 1998 als Bezirksparteiobmann der ÖVP Leoben. Von 1998 bis 2002 war er Mitglied des Bundesrates, danach erfolgte der Wechsel in den Nationalrat.

Hannes Missethon ist verheiratet und Vater zweier Söhne.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0003