Jugendliche erhalten Einblick in den österreichischen Arbeitsmarkt

Landertshammer: Neue AWS-Unterlage soll Schülerinnen und Schüler frühzeitig mit den Mechanismen des Arbeitsmarktes vertraut machen

Wien (PWK036) - Die Arbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Schule
(AWS), getragen von der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) und dem Oesterreichischen Sparkassenverband, bringt die Wirtschaft ins Klassenzimmer. In ihrer neuesten "Aktuellen Unterlage" zum österreichischen Arbeitsmarkt, die an 10.000 Lehrerinnen und Lehrer in ganz Österreich geht, bietet die AWS einen fundierten Einblick in die Mechanismen des heimischen Arbeitsmarktes: Löst die demografische Entwicklung die Probleme auf dem Arbeitsmarkt? Wie wird sich die Arbeitslosenquote in Zukunft entwickeln? Wer hat gute, wer schlechte Karten auf dem Arbeitsmarkt? Diese und viele weitere Fragen werden in der Unterlage eingehend analysiert. "Wer weiß, womit er auf dem Arbeitsmarkt rechnen muss, hat einen Vorteil beim Start ins Berufsleben", unterstreicht der Leiter der WKÖ-Bildungspolitik, Michael Landertshammer, die praktische Relevanz der neuen AWS-Unterlage.

Ein umfangreicher Didaktikteil mit Übungsblättern, Projektanregungen und Kopiervorlagen rundet den 40 Seiten starken und gut strukturierten Lernbehelf ab. "Mit der Broschüre Arbeitsmarkt starten wir unseren diesjährigen Programmschwerpunkt ‚Lernen und Arbeiten in Europa’, den wir im Frühjahr mit einer umfassenden Aktuellen Unterlage in Deutsch und Englisch fortsetzen" skizziert AWS-Geschäftsführer Josef Wallner die diesjährigen Vorhaben der Arbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Schule.

Die Aktuelle Unterlage wurde von Dr. Alfred Stiglbauer (Oesterreichische Nationalbank) verfasst. Sie ist in Print kostenlos bei der AWS zu beziehen bzw. steht auf der AWS-Website http://wko.at/aws gratis zum Download zur Verfügung. (Ne)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Arbeitsgemeinschaft Wirtschaft und Schule
Mag Josef Wallner
Tel.: (++43) 0590 900-4071
mailto: Josef.wallner@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002